Neue Organistin für unsere Konventmessen

Anastasiia Igoshina an der Orgel in unserer Klosterkirche

Seit 1. Juli ist Anastasiia Igoshina unsere neue Organistin. Fr. Igoshina stammt aus St. Petersburg und studiert zur Zeit in Graz an der Kunstuniversität Orgel im Konzertfach.

Sie war mit 15 Jahren seinerzeit die jüngste Studentin des Moskauer Konservatoriums. Heute, 3 Jahre später, kann sie bereits auf zahlreiche Preise verweisen und gibt Konzert im In- und Ausland.

Fr. Igoshina wohnt auch, wie alle vorigen Organistinnen, bei uns. Wir begrüßen sie herzlich und mit großer Freude in der elisabethinischen Familie!

Hinterlassen Sie einen Kommentar