Physiotherapeut/in für Akutgeriatrie

Die Krankenhaus der Elisabethinen GmbH in Graz ist ein gemeinnütziges Krankenhaus der Grundversorgung mit den Fachdisziplinen Innere Medizin mit Palliativmedizin, Chirurgie, HNO, Anästhesie und Schmerzmedizin. Die Abteilung für Innere Medizin wird ab April 2019 um den Schwerpunkt Akutgeriatrie erweitert werden.

Für die neu zu etablierende Station für Akutgeriatrie und Remobilisation suchen wir
zwei
Physiotherapeuten/Physiotherapeutinnen für jeweils 40 Wochenstunden

 

Wir wünschen uns BewerberInnen mit:

  • einer abgeschlossene Ausbildung zum/zur Physiotherapeut/Physiotherapeutin (Schule, Akademie, FH-Studium)
  • Interesse, Erfahrung und Weiterbildung in der Geriatrie
  • Freude an der Arbeit in einem innovativen Therapeutinnenteam
  • hohem Verantwortungsbewusstsein und persönlichem Engagement

Unsere Betriebskultur orientiert sich an den Grundwerten eines Ordensspitals.

Die fremdenrechtlichen Anstellungserfordernisse bei Nicht EU-BürgerInnen müssen gewährleistet sein.

 

Wir bieten:

  • eine interessante und vielfältige Tätigkeit als Physiotherapeut/Physiotherapeutin im Bereich Akutgeriatrie und Remobilisation
  • Integration in ein engagiertes, multiprofessionelles Team
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung

Das monatliche Mindestentgelt beträgt derzeit laut Entlohnungsschema SII/1/2 mit einem BA 100% € 2.533,90 mit der Bereitschaft zur Überbezahlung bei entsprechenden lt. KV anrechenbaren Vordienstzeiten.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 14.12.2018 an: ute.eberl@elisabethinen.at