Auszeichnung: Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie

Für unsere hohe Qualität in der Operation von Hernien hat die Abteilung für Chirurgie das Siegel für Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie erhalten.

Eine Hernie ist definiert als Ausstülpung des Bauchfells durch eine bestehende oder sekundär entstandene Lücke in der Bauchwand. In den Bruch können ständig oder zeitweilig Bauchorgane verlagert sein. Ein Bruch entsteht im Erwachsenenalter durch starke Belastung des Bauchraumes und eine Abnahme der Festigkeit des Bindegewebes.

Besonders bekannt ist die Leistenhernie (Leistenbruch). Hintergrundinformationen dazu finden Sie hier: Link

Wir freuen uns, dass die ständigen Bemühungen um die bestmögliche Patientenversorgung mit dieser Auszeichnung honoriert werden.