Im Gedenken an Prof. Mag. Adolf Anton Osterider

Prof. Adolf A. Osterider, akad. Maler, Ehrenringträger des Landes Steiermark und Wohltäter unseres Hauses ist im Alter von 94 Jahren heimgegangen.

Herr Osterider, ein Schüler von Herbert Boeckl und Sergius Pauser, war seit vielen Jahren unserem Haus verbunden. Er gestaltete die Glasfenster in unserer Krankenhauskapelle, die Bilder im Vortragssaal und die Rose am Grabstein der Grazer Elisabethinen.

Wir gedenken Herrn Prof. Osterider in großer Dankbarkeit und beten für ihn. Möge er in Frieden ruhen.