ELE_Gesundheit_v1

Besuch von Studierenden der FH Joanneum

Das Monat Mai stand ganz im Zeichen gelebter Bildungskooperationen. Nach dem Besuch von Studentinnen und Studenten aus Pittsburgh/USA statteten am 24. Mai rund 70 Studentinnen und Studenten des Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege der FH JOANNEUM unserem Krankenhaus einen Besuch ab.

Ziel dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung ist ein Eintauchen der zukünftigen Kolleginnen und Kollegen in die Welt der Simulation und das Verstehen der Wichtigkeit der menschlichen Faktoren im Notfallmanagement.

Das Krankenhaus der Elisabethinen in Graz nimmt im Bereich simulationsbasiertes Lernen schon viele Jahre eine Vorreiterrolle in Österreich ein. Nach Vorträgen von Dr. Michael Weldi und Michaela Eisenberger konnte OP-Luft geschnuppert werden. Vielen herzlichen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des OP- und Simulationszentrums, die einen Einblick in die Thematik ermöglichten!