ELE_Gesundheit_v1

Projekt “Humanizing Institutions”

 

 

Ethik in Organisationen ist Gegenstand vielfältiger Reflexionen im Gesundheitswesen und für die Elisabethinen ein wesentliches Element für eine gelingende Organisationsentwicklung. Im Rahmen des Projektes “Humanizing Institutions” besuchte Clemens Sedmak am 13. Juni 2019 unser Haus zum einem darauf bezogenen Seminar.

 

Das Projekt, an dem wir als Kooperationspartner teilnehmen, umfasst Institutionen im Gesundheits-, Bildungs- und Gesellschaftsbereich in Österreich und den USA. Es geht dabei um einen Blick auf Strukturen von Anerkennung und die Erfahrung von Freiheit im Blick auf das Gewinnen von Anhaltspunkten für eine Ethik von Institutionen im Licht der Katholischen Soziallehre.

 

Professor DDDr. Clemens Sedmak ist Professor für Sozialethik an der Keough School of Global Affairs der Universität von Notre Dame in Indiana/USA.

   

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar