ELE_Gesundheit_v1

aktuelles

Kein Ambulanzbetrieb am Karfreitag

Infolge des verkürzten Dienstausmaßes findet am Karfreitag, dem 19.04.2019, kein Ambulanzbetrieb für Interne, Chirurgie und HNO statt. Nüchtern-Aufklärungen, Aufnahmen und stationäre Versorgung sowie die Versorgung von Akutpatienten finden in der gewohnten Weise statt. Der Pflegedienst ist bis 13.00 Uhr erreichbar.

Weiterlesen

Altersbilder und Sorgestrukturen gemeinsam neu denken

Interdisziplinärer Diskussionsabend über Perspektiven und Herausforderungen für Personalität und Sorgestrukturen besonders im Alter Graz, 11. April 2019. „Das Bild, das wir von unseren Mitmenschen haben, bestimmt wesentlich unseren Umgang mit ihnen.“ Generaloberin Mutter Bonaventura Holzmann OSE wies zu Beginn in ihrer Videobotschaft auf die Bedeutung des interdisziplinären Nachdenkens und besonders des Menschenbildes für die Gestaltung…

Weiterlesen

PA für chirurgische Station (Voll- und Teilzeit)

Wir stellen auf der chirurgischen Station Pflegeassistent/innen in Voll- (100 %) und Teilzeit (75 %) ein. Wir bieten… gutes Betriebsklima interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten als Beitrag zur Qualitätssicherung geregelte Arbeitszeiten interessantes und interdisziplinäres Aufgabengebiet engagierten MitarbeiterInnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem professionellen Team Wir wünschen… Pflegeassistent / Pflegeassistentin Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement Berufserfahrung im Krankenhausbereich…

Weiterlesen

Netzwerk “Who Cares?” – Wissensraum Demenz

“Werden Sie Demenz haben? Die Perspektiven und Probleme der Frühdiagnostik bei Demenz” In seinem Vortrag diskutiert Professor Stephen Katz Leichte Kognitive Beeinträchtigungen (LKB) und die Frühdiagnostik bei Demenz, Prävention sowie mögliche Interventionen. Für seine Analyse geht Katz von Interviews mit führenden Demenz-Expert*innen aus und diskutiert die kommerzielle Vermarktung von Gehirn- und Gedächtnisprodukten. Vor allem bezieht…

Weiterlesen

Stationsärztin/Stationsarzt HNO

Ab 1. April 2019 stellen wir eine Stationsärztin/einen Stationsarzt im Bereich HNO im Mindestausmaß von 50% an. Wir bieten wünschen uns eine/n Bewerber/in mit:  Interesse am Fach HNO abgeschlossenem Studium der Humanmedizin Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin (Turnus) hohem Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit Die fremdenrechtlichen Anstellungserfordernisse bei Nicht EU-BürgerInnen müssen gewährleistet sein. Wir bieten:  Interessante vielfältige Tätigkeit…

Weiterlesen

Eröffnung und Segnung der neuen Cafeteria

Am 1. März 2019 wurde die neue Cafeteria des Krankenhauses feierlich eröffnet und gesegnet. Pater Willibald, der “das café” gesegnet hat, beschreibt die neue Cafeteria als einen Ort, der Begegnungen und zwischenmenschlichen Austausch zulässt. Auch die Generaloberin der Elisabethinen Graz, Mutter Bonaventura, bezeichnet “das café” als einen Ort, der das Aufatmen im hektischen und oftmals…

Weiterlesen

Biomedizinische/r Analytiker/in (50%)

Das Krankenhaus der Elisabethinen in Graz ist ein gemeinnütziges Krankenhaus der Grundversorgung mit den Fachdisziplinen Innere Medizin mit Palliativmedizin und Akutgeriatrie, Chirurgie, HNO, Anästhesie und Schmerzmedizin. Eine modern ausgestattete Intensivstation und Radiologie ergänzen das medizinische Angebot. Das hauseigene Labor versorgt das Krankenhaus in der Regelbetriebszeit von Montag bis Freitag und am Samstag Vormittag. Für das…

Weiterlesen

Facharzt für Chirurgie

Das Krankenhaus der Elisabethinen in Graz ist ein gemeinnütziges Krankenhaus der Grundversorgung mit den Fachdisziplinen Innere Medizin, Palliativmedizin, Chirurgie, HNO, Anästhesie und Schmerzmedizin. Eine modern ausgestattete Intensivstation und Radiologie ergänzen das medizinische Angebot. Das Leistungsspektrum der Abteilung für Chirurgie umfasst Allgemeinchirurgie mit besonderen Schwerpunkten in der laparoskopischen Chirurgie, Onkologie, in der Adipositas- und in der…

Weiterlesen

Gruppenangebot für Angehörige von Demenzerkrankten

Du bist da und doch so fern Psychotherapeutisches Gruppenangebot für Angehörige von Demenzerkrankten zur Unterstützung im Prozess des uneindeutigen Abschieds- und Trauererlebens Wen Angehörige an Demenz erkranken, beginnt ein ständiges Abschiednehmen von der Persönlichkeit und von gewohnten Abläufen. Dieser vielschichte Verlust macht das Trauern schwieriger. In einer geschlossenen Gruppe  in Graz können sich die Teilnehmer…

Weiterlesen