ELE_Gesundheit_v1

Lernen

Projekt “Humanizing Institutions”

    Ethik in Organisationen ist Gegenstand vielfältiger Reflexionen im Gesundheitswesen und für die Elisabethinen ein wesentliches Element für eine gelingende Organisationsentwicklung. Im Rahmen des Projektes “Humanizing Institutions” besuchte Clemens Sedmak am 13. Juni 2019 unser Haus zum einem darauf bezogenen Seminar.   Das Projekt, an dem wir als Kooperationspartner teilnehmen, umfasst Institutionen im Gesundheits-, Bildungs- und Gesellschaftsbereich in…

Weiterlesen

Ethikimpuls: Zukunft der Pflege

    Mit Grenzen umgehen – Ethikimpuls: Zukunft der Pflege   Sinnvolle Entwicklungslinien in Betreuung und Pflege sind wesentliche Zukunftsperspektiven für ein nachhaltiges Gesundheitswesen in einer humanen und vitalen Gesellschaft. Ethik, Ökonomie und Wissenschaft unterstützen dabei zukunftsfitte gesellschaftspolitische Lösungen im europäischen Kontext.   Ethische Fragen ergeben sich angesichts von Individualisierung, Migration und Demographie besonders im…

Weiterlesen

Besuch von Studierenden der FH Joanneum

Das Monat Mai stand ganz im Zeichen gelebter Bildungskooperationen. Nach dem Besuch von Studentinnen und Studenten aus Pittsburgh/USA statteten am 24. Mai rund 70 Studentinnen und Studenten des Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege der FH JOANNEUM unserem Krankenhaus einen Besuch ab. Ziel dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung ist ein Eintauchen der zukünftigen Kolleginnen und Kollegen in die…

Weiterlesen

Save the Date: Zweites Elisabethinisches Schmerzsymposium

Save the Date Zweites Elisabethinisches Schmerzsymposium Thema: Multidisziplinäre Schmerztherapie Donnerstag, 17. Oktober 2019, 9.00 – 16.00 Uhr Kloster und Krankenhaus der Elisabethinen Graz Bericht über das Erste Elisabethinische Schmerzsymposium 2018: http://www.elisabethinen.at/2018/05/24/erstes-elisabethinisches-schmerzsymposium/ Link zur Abteilung für Anästhesie: http://www.elisabethinen.at/krankenhaus/abt/anaesthesie/ Genauere Informationen zu Programm und Anmeldemodalitäten für das Symposium 2019 werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Weiterlesen

Papst Franziskus – Führen ist Dienst

Kurz vor den Wahlen zum Europäischen Parlament hat die Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Union – COMECE – in ihrem Magazin “Europe Infos” unter dem Leitwort “Papst Franziskus – Führen ist Dienst” einen Beitrag von Mag. Peter Rosegger, MBA, Leiter des Wirkfelds “lernen&leben” veröffentlicht. Papst Franziskus – Führen ist Dienst Seit seinem Pontifikatsbeginn vor sechs…

Weiterlesen

Leadership für Europa?

Herzlichen Dank an das Center for Inter-American Studies der Universität Grat und an die Katholische Hochschulgemeinde KHG Graz für das differenzierte Gespräch und die gute Kooperation bei Leadership für Europa? am 23. Mai 2019. Diskussion und Buchvorstellung Die Wahlen zum Europäischen Parlament, die Debatte um Brexit, Donald Trump und Populismus sowie die Spätphase der Kanzlerschaft…

Weiterlesen

Elisabethinisch Wohnen

Wohnen ist ein elementares Bedürfnis, das besonders auch Aufmerksamkeit, Subsidiarität und Nachhaltigkeit benötigt. “Stadtteilentwicklung aus Verantwortung” war daher das Leitwort der Diskussionsveranstaltung Chapter Gusegg: Elisabethinisch Wohnen?, die das Krankenhaus der Elisabethinen in Kooperation mit alumni UNI graz/Chapter Graz International Summer School Seggau am 21. Mai 2019 durchführte. Nach einleitenden Ausführungen von Roberta Maierhofer zum “Prinzip Wohnen” in den Vereinigten Staaten von…

Weiterlesen

Von Angesicht zu Angesicht

Internationale und multiprofessionelle Tagung zu Fragen von Spiritual Care und zur spirituelle Dimension im klinischen Alltag an der Grazer Universitätsklinik. Die spirituelle Dimension im klinischen Alltag stand im Mittelpunkt des Symposiums „Von Angesicht zu Angesicht“, das am 17. Mai 2019 im vollbesetzten Vortragssaal des Seminarzentrums am Landeskrankenhaus und Universitätsklinikum Graz stattfand. Dabei ging es besonders…

Weiterlesen

Begegnung unterstützen und nicht ersetzen

Unter diesem Leitwort beteiligen sich die Elisabethinen seit einiger Zeit an der Online-Plattform “Youtoo.help”. Youtoo ist nunmehr auch als App verfügbar. Youtoo ist eine einfache organisatorische Hilfe für betreuende Angehörige bzw. für Menschen, die ihre freie Zeit mit anderen teilen. Das kostenlose Netzwerk bietet einen Kalender und eine Möglichkeit, Nachrichten, Termine, Informationen u. dgl. in…

Weiterlesen

Palliative Care – Wege in die Zukunft

Begegnung, Wissenstransfer und Multiprofessionalität standen im Mittelpunkt des Symposiums „Palliative Care – Wege in die Zukunft“, zu dem das Institut für Pflegewissenschaft der Medizinischen Universität und die Elisabethinen am 16. Mai 2019 einluden. Im vollbesetzten Vortragssaal des Krankenhauses der Elisabethinen umriss die Wiener Soziologin Vera Gallistl mit ihrem Impulsreferat unter dem Leitwort „Bildung und Gesundheitskompetenz…

Weiterlesen