Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Diese Website wird betrieben von Konvent und Krankenhaus der Elisabethinen Graz:

Krankenhaus der Elisabethinen GmbH
Elisabethinergasse 14
8020 Graz

Die Adresse unserer Website ist: http://www.elisabethinen.at.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus der E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob dieser benutzt wird. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes ist hier abrufbar: https://automattic.com/privacy/.

Wenn Sie einen von Ihnen verfassten Kommentar löschen lassen möchten, geben Sie dies bitte an datenschutz(at)elisabethinen.at bekannt.

 

Kontaktformulare

Bei Nutzung eines der Kontaktformulare auf der Website www.elisabethinen.at und all ihrer Unterseiten werden die eingetragenen Daten (Name, Mailadresse, Betreff, Nachricht) an eine Person übermittelt, die bei den Elisabethinen Graz angestellt ist. Üblicherweise ist das eine Person, die inhaltlich mit der Seite, auf der das jeweilige Kontaktformular hinterlegt ist, verbunden ist. Beispiel: Das Kontaktformular auf der Seite „Abteilung für Chirurgie“ wird an das medizinische Sekretariat für diese Abteilung übermittelt.

Die Daten aus dem Kontaktformular werden nicht auf der Website gespeichert, sondern nur weitergeleitet.

Die übermittelten Daten werden bis zur Bearbeitung bzw. Beantwortung gespeichert. Sie werden nicht für Marketingzwecke verwendet.

 

Cookies

Wenn Websitenbesucher einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, ihre Namen, E-Mail-Adressen und Websiten in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit man nicht, wenn man einen weiteren Kommentar schreibt, all diese Daten erneut eingeben muss. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über die Nutzer sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive der Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt.

Wie lange wir Daten speichern

Wenn ein Website-Besucher einen Kommentar schreibt, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

 

Kontakt für Datenschutzfragen

datenschutz(at)elisabethinen.at