Das Krankenhaus der Elisabethinen Graz ist ein gemeinnütziges Akutkrankenhaus.  Mit all seinen klinischen Fachbereichen wirkt es wesentlich an der ambulanten und stationären Gesundheitsversorgung in der Steiermark mit. In einer intensiven Kooperation mit dem Landeskrankenhaus-Universitätsklinikum Graz, über die EBA  (Erstversorgung, Beobachtung, Aufnahme), ist das Krankenhaus der Elisabethinen als verlässlicher Partner zusätzlich in die Akutversorgung eingebunden. Als "Akademisches Lehrkrankenhaus  der Medizinischen Universität Graz" ist das Krankenhaus der Elisabethinen mit seinen Mitarbeitern aus dem pflegerischen und ärztlichen Bereich, seinen Universitätsdozenten und Professoren, eine bedeutsame Ausbildungsstätte für den Nachwuchs im Bereich der Gesundheitsberufe.

Das Krankenhaus der Elisabethinen wird als gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) geführt. Alleiniger Eigentümer des Krankenhauses ist der Konvent der Elisabethinen Graz.

Stationsarzt/Stationsärztin für Palliativstation

Ab April 2017 wird ein Stationsarzt/eine Stationsärztin im Beschäftigungsausmaß 50% auf der Palliativstation eingestellt.

weiterlesen


"World Hearing Day": Infotag im Rathaus am 3. März

Anlässlich des von der WHO ausgerufenen "World Hearing Days" bieten unsere HNO-Abteilung und die Logopädie im Grazer Rathaus kostenlose Hörtests an.

weiterlesen


Medizinische Schreibkraft - Vollzeit-Stelle (Karenzvertretung)

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in für eine Karenzvertretung im medizinischen Sekretariat.

weiterlesen


Notfallmanagement als Teamaufgabe erfordert Training

Am Wochenende von 4. bis 5. Februar 2016 fand im Seminarhotel Novapark in Graz ein Advanced Life Support Provider Kurs des European Resusciation Councils (ERC) in Kooperation mit dem Krankenhaus der Elisabethinen GmbH Graz und dem Fortbildungsanbieter Med-STA statt.

weiterlesen


„Die Welt braucht Menschen, die das Evangelium leben.“

Ordensfrauen feierten gemeinsam in Graz den Tag des geweihten Lebens mit einer Vesper und Lichtfeier.

weiterlesen