Im April 2021 haben die Elisabethinen die Abteilungen für Neurologie sowie Psychiatrie und Psychotherapie verbunden für den Versorgungsauftrag für Alterspsychiatrie im Großraum Graz übernommen.  Die Abteilungen werden am neuen, zweiten elisabethinischen Krankenhausstandort in der Bergstraße 27, 8020 Graz geführt. Was sind Ihre Aufgaben: neurologische Pflege und Betreuung unserer PatientInnen Sie haben: Ausbildung zur Diplomierte/r Gesundheits-…

Weiterlesen

‚𝐆𝐥𝐚𝐮𝐛𝐞 „𝐧𝐚𝐜𝐡 𝐂𝐨𝐫𝐨𝐧𝐚“‘ 𝐚𝐮𝐟 𝐝𝐞𝐫 𝐆𝐫𝐚𝐳𝐞𝐫 𝐌𝐮𝐫𝐢𝐧𝐬𝐞𝐥 𝐚𝐦 𝟎𝟓.𝟎𝟕, 𝟏𝟖:𝟎𝟎-𝟏𝟗:𝟑𝟎 𝐔𝐡𝐫! – 𝐕𝐨𝐫𝐭𝐫𝐚𝐠 𝐮𝐧𝐝 𝐃𝐢𝐬𝐤𝐮𝐬𝐬𝐢𝐨𝐧 𝐦𝐢𝐭 𝐏𝐫𝐨𝐟. 𝐃𝐫. 𝐉𝐚𝐧-𝐇𝐞𝐢𝐧𝐞𝐫 𝐓ü𝐜𝐤, 𝐔𝐧𝐢 𝐖𝐢𝐞𝐧, 𝐢𝐧 𝐊𝐨𝐨𝐩𝐞𝐫𝐚𝐭𝐢𝐨𝐧 𝐦𝐢𝐭 𝐝𝐞𝐧 𝐄𝐥𝐢𝐬𝐚𝐛𝐞𝐭𝐡𝐞𝐧 𝐆𝐫𝐚𝐳 Impulse für eine vitale Kirche aus ihren Grundvollzügen Inmitten auf der Grazer Murinsel, die tatsächlich ein muschelförmiges „Schiff“ ist, erwartet Sie ein Vortragsabend der besonderen Art: Univ.…

Weiterlesen

Das Krankenhaus der Elisabethinen Graz sucht engagierte junge Männer, die ihren Zivildienst bei ihnen ableisten wollen. „Das Zwischenmenschliche steht bei den Elisabethinen an erster Stelle!“, so der Zivildiener, Aaron P. Er berichtet außerdem, dass es enorm interessant war, die Abläufe eines Ordenskrankenhauses aus nächster Nähe kennenzulernen.Auch Paul C. ist froh, seinen Zivildienst im Krankenhaus der…

Weiterlesen

Zweimal im Jahr findet eine Feier zum Gedenken an die Verstorbenen der Hospize und der Palliativstation statt. Dies ist eine Möglichkeit für die Angehörigen der Patient*innen Abschied zu nehmen, gemeinsam zu trauern aber auch um gemeinsam nach vorne zu schauen. Die Erinnerungsfeier ist nicht nur für die Angehörigen und deren psychische Gesundheit förderlich, sondern auch…

Weiterlesen

Ethik, Engagement und Multiprofessionalität seit 330 Jahren. Die Grazer Elisabethen betreiben seit 1690 ein gemeinnütziges Akutkrankenhaus, das heute die Abteilungen für Anästhesie, Chirurgie, HNO, Innere Medizin verbunden mit Akutgeriatrie/Remobilisation sowie Palliativ- und Hospizbetreuung, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie Radiologie umfasst. Seit 1. April 2021 hat das Krankenhaus der Elisabethinen zwei Standorte: den traditionellen Standort I…

Weiterlesen

Zur Verstärkung unseres multiprofessionellen Teams vergibt das Krankenhaus der Elisabethinen Graz ab sofort eine Stelle als Sanitäter/in in Vollzeit- oder Teilzeitanstellung. Tätigkeitsbereich: Durchführung von Abstrichen aus Nase und Rachen einschließlich Durchführung von Point-of-Care-Covid-19-Antigen-Tests zu diagnostischen Zwecken im Kontext insbesondere einer Pandemie, gem. §9 (1) 3a SanG Sie haben: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sanitäter/in Flexibilität und ein…

Weiterlesen

Die aktuelle gesellschaftspolitische Diskussion über den „assistierten Suizid“ ist auch für uns Elisabethinen bedrängend aktuell. Im Leitbild unseres Krankenhauses (2018) heißt es zum ethischen Umgang mit dem Lebensende klar: „Es ist Teil unseres irdischen Lebens, dass es zu Ende geht – aber wir wirken nicht aktiv daran mit.“ Eine multiprofessionelle Arbeitsgruppe hat diese Haltung der…

Weiterlesen