Ab sofort suchen wir für beide Standorte (I und II) der Elisabethinen eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams. Ihre Aufgaben bei uns … Service für unsere Patienten und Angehörige beim Eintreffen im Krankenhaus Unterstützung der Gesundheitsberufe bei der Betreuung der Patienten beider Standorte Mitarbeit in den Elisabethinischen Werken Wir wünschen uns von Ihnen ……

Weiterlesen

Ethik im Alter – Alter in der Ethik war das Leitwort des Symposiums der Elisabethinen in Österreich, das am 29. November 2021 online aus dem Kloster der Grazer Elisabethinen stattfand. Sie können das Symposium hier nachsehen: „Suizidassistenz? – Warum wir eine solidarische Gesellschaft brauchen“Univ. Prof. Dr. Andreas Heller, MA, Universität Graz (im Beitragsbild) „JOIN –…

Weiterlesen

Bei der heutigen Fachtagung Gesundheit und Pflege im Rahmen der Herbsttagung der österreichischen Ordensgemeinschaften übernahm unser Geschäftsführer Dr. Christian Lagger die Aufgabe als Vorsitzender des Komitees der österreichischen Ordensspitäler für die kommenden beiden Jahre von Direktor Adolf Inzinger. Die zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ordensspitäler leisten besonders auch in der Corona-Pandemie Unersetzliches für die Menschen…

Weiterlesen

Ab sofort besetzen wir eine Stelle für eine DGKP. Wir bieten… gutes Betriebsklima interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten als Beitrag zur Qualitätssicherung geregelte Arbeitszeiten interessantes und interdisziplinäres Aufgabengebiet engagierten MitarbeiterInnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem professionellen Team Monatliches Mindestentgelt für DGKP (bei Beschäftigungsausmaß von 100 %): EUR € 2.544,60 brutto – mit Bereitschaft zur Überzahlung bei…

Weiterlesen

“Ich habe euch immer gesagt: Wir müssen die Menschen froh machen!” Diesem Mutwort unserer Ordenspatronin, der heiligen Elisabeth von Thüringen, wollen wir besonders auch an ihrem Gedenktag am 19. November 2021 zumal in herausfordernden Zeiten gerecht werden. Die Mitglieder des Teams Elisabeth brachten daher unseren vielen engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den elisabethinischen Standorten, die…

Weiterlesen

Der Blick auf den Menschen in allen seinen Dimensionen und eine damit verbundene Nachhaltigkeit ist für die Elisabethinen als franziskanische Gemeinschaft unverzichtbar wichtig. Das drückt sich besonders auch in der inneren und äußeren Architektur unserer Werke aus. Unter dem programmatischen Leitwort “Heilendes Holz” reflektiert Architekt Edgar Hammerl in der aktuellen Ausgabe von “Spirit of Styria”…

Weiterlesen

Wir suchen ab sofort eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/innen im Bereich der administrativen Patientenempfang und -aufnahme mit einem Beschäftigungsausmaß von 100%/VZ für das Krankenhaus der Elisabethinen Graz mit den Standorten Elisabethinergasse 14 und Bergstraße 27. Voraussetzungen: abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAS/HAK, HBLA, touristische Ausbildung) Berufserfahrung im Rezeptionsbereich einer Gesundheitseinrichtung, einer Kuranstalt oder eines Hotels hohe Motivation, Serviceorientierung und…

Weiterlesen

Die gesellschaftspolitische Diskussion über den „assistierten Suizid“ ist auch für uns Elisabethinen bedrängend aktuell. Im Leitbild unseres Krankenhauses (2018) heißt es zum ethischen Umgang mit dem Lebensende klar: „Es ist Teil unseres irdischen Lebens, dass es zu Ende geht – aber wir wirken nicht aktiv daran mit.“ Zum heutigen Ende der Begutachtungsfrist des diesbezüglichen Gesetzesentwurfes…

Weiterlesen

Die Elisabethinen Graz betreuen Menschen mit einer unheilbaren Erkrankung an ihrem Lebensende. Ein Teil davon steht wohnungslosen und/oder nicht versicherten Menschen am Rande der Gesellschaft zur Verfügung. Diese Arbeit wäre ohne Spenden nicht möglich. Falls Sie sich dafür interessieren etwas Gutes zu Tun und Menschen einen schönen Lebensabschluss zu bereiten, können Sie sich ÜBER DIESE…

Weiterlesen