Ethik, Engagement und Multiprofessionalität seit 330 Jahren. Die Grazer Elisabethen betreiben seit 1690 ein gemeinnütziges Akutkrankenhaus, das heute die Abteilungen für Anästhesie, Chirurgie, HNO, Innere Medizin verbunden mit Akutgeriatrie/Remobilisation sowie Palliativ- und Hospizbetreuung, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie Radiologie umfasst. Seit 1. April 2021 hat das Krankenhaus der Elisabethinen zwei Standorte: den traditionellen Standort I…

Weiterlesen

Wir sind dankbar und geehrt, dass Bischof Wilhelm Krautwaschl und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Elisabethinen am 24. Dezember 2021 als Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung für unsere Mitarbeiter/innen besucht haben, die besonders auch jetzt Herausragendes leisten. Im Gespräch mit Konvent, Geschäftsführung und Mitarbeiter/innen der Elisabethinen wurde vor allem auch die Corona-Versorgung zumal im Intensivbereich sowie…

Weiterlesen

Stationsärztin Dr. Isabel Steeb erzählt von besonderen Momenten auf der Palliativstation, warum sterben nicht gleich sterben ist, wie sie mit dem Thema Abschied nehmen umgeht und der Verbindung zwischen den Maltesern und den Elisabethinen. Wie sind Sie zur Palliativstation gekommen? Hättest du mich vor 1,5 Jahre gefragt, hätte ich die Frage nicht so genau beantworten…

Weiterlesen

Heute ist der internationale Tag des Ehrenamtes – aus diesem Grund erzählt OA Dr. Michaela Friedrich von ihrem ehrenamtlichen Dienst im VinziDorf-Hospiz mit ihrer Heldin auf 4 Pfoten namens Frieda: 1998 begann ich mit der Facharztausbildung an der Klinik für Hals-Nasen und Ohrenheilkunde, welche ich 2002 abgeschlossen habe. Seit 6 Jahren habe ich die ärztliche…

Weiterlesen