Beiträge von Konvent

Tag der älteren Menschen

Am 1. Oktober 2019 lädt der Konvent der Elisabethinen Graz herzlich dazu ein, gemeinsam über das Alter nachzudenken. Der Internationale Tag der älteren Menschen macht jährlich am 1. Oktober auf die Lebensbedingungen älterer Menschen aufmerksam. Ziel ist es, für besondere Herausforderungen zu sensibilisieren, die Leistungen der Älteren zu würdigen und intergeneratives Verständnis zu fördern. Den…

Weiterlesen

Diamantene Professjubiläen

Mit einem großen Festakt würdigten wir am 15. Juni 2019 im Rahmen eines feierlichen Hochamtes drei Profess-Jubilarinnen, Mutter Consolata Maderbacher, Sr. Theresia Krobath und Sr. Veronika Silgener, die vor 60 Jahren ihre erste Profess abgelegt haben. Eigentlich wären sie zu fünft, jedoch konnten Sr. Katharina Scheer (verstorben 1993) und Sr. Magdalena Hirtl (verstorben 2016) diesen…

Weiterlesen

Popcorn und Cola statt Wasser und Brot

Unter diesem Titel veranstalteten die Elisabethinen Graz gemeinsam mit den Franziskanerinnen v.d.U.E./Grazer Schulschwestern und den Kreuzschwestern anlässlich der” Langen Nacht der Kirchen” ein OpenAir Kino am Areal der Schulschwestern am Kai. Bei steirischem Kola und steirischem Popcorn genossen zahlreiche Zuschauer einen Vorfilm (indoor) und danach den Hauptfilm “Von Schulschwänzern zu Jesus-Nachfolgern – die Berufungsgeschichten von Jakob…

Weiterlesen

Franziskanische Wallfahrt: Wach sein – innen und außen

So lautete das Motto der diesjährigen franziskanischen Wallfahrt, die von Elisabethinen, Franziskanerinnen/Schulschwestern, Kreuzschwestern und Franziskanern für die Mitarbeiter ihrer Häuser, Freunde und Interessierte gestaltet wird und mittlerweile schon zur Tradition geworden ist. Über 130 Pilger machten sich – aufgrund des schlechten Wetters mehrheitlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Autos – auf den Weg nach Mariatrost. Als…

Weiterlesen

80. Geburtstag von Sr. Theresia

Sr. Theresia Krobath, die 50 Jahre lang unsere Röntgenabteilung geleitet hat und auch viele Jahre Personalschwester war, ist 80 Jahre alt geworden!Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihr Gesundheit, viel Freude und Gottes Segen! Ad multos annos, Sr. Theresia!!

Weiterlesen

“Wovon lebe ich?”

Zu Beginn der Fastenzeit luden die Elisabethinen Graz zu einem spirituellen Impuls mit Mutter Ancilla Betting, die seit acht Jahren Administratorin im Kurhaus Marienkron ist. Die Fastenzeit als Wüstentage bewusst zu erleben, das ist der Kern dieser besonderen Zeit, so Mutter Ancilla. Unter dem Titel „Wovon lebe ich?“ ging Mutter Ancilla einigen Fragen nach, die…

Weiterlesen

Eröffnung und Segnung der neuen Cafeteria

Am 1. März 2019 wurde die neue Cafeteria des Krankenhauses feierlich eröffnet und gesegnet. Pater Willibald, der “das café” gesegnet hat, beschreibt die neue Cafeteria als einen Ort, der Begegnungen und zwischenmenschlichen Austausch zulässt. Auch die Generaloberin der Elisabethinen Graz, Mutter Bonaventura, bezeichnet “das café” als einen Ort, der das Aufatmen im hektischen und oftmals…

Weiterlesen

“Rinjani 100”

Herr Mag.Günter Triebel aus Graz hielt einen sehr interessanten und spannenden Vortrag über seine Teilnahme am Ultralauf , einem sportlichen Wettkampf aus dem Bereich des Extremsports. Ultralauf, das bedeutet 100 km am Stück laufen und dabei ca. 20.000 Höhenmeter bergauf und bergab in 35 Stunden bewältigen und das alles im tropischen Klima Indonesiens – zumindest…

Weiterlesen

Im Gedenken an Prof. Mag. Adolf Anton Osterider

Prof. Adolf A. Osterider, akad. Maler, Ehrenringträger des Landes Steiermark und Wohltäter unseres Hauses ist im Alter von 94 Jahren heimgegangen. Herr Osterider, ein Schüler von Herbert Boeckl und Sergius Pauser, war seit vielen Jahren unserem Haus verbunden. Er gestaltete die Glasfenster in unserer Krankenhauskapelle, die Bilder im Vortragssaal und die Rose am Grabstein der…

Weiterlesen

Welttag des gottgeweihten Lebens

An Mariä Lichtmess – Fest der Darstellung des Herrn – führte Papst Johannes Paul II 1997 den Welttag des gottgeweihten Lebens ein, um die Wertschätzung von Orden und anderen Gemeinschaften geistlichen Lebens zu fördern. Dieser Tag ist österreichweit Anlass für Gottesdienste, Andachten und Veranstaltungen, die einen Dialog mit den Ordensgemeinschaften ermöglichen sollen. Auch wir gedachten mit…

Weiterlesen