Skip to content

Besuch des AIMS- Meistersingerkonzerts

Am 10. August lud das American Institute of Musical Studies AIMS zum 37. Meistersingerkonzert in die Helmut List Halle in Graz ein. Bei diesem Spektakel bemühten sich die zehn Finalistinnen und Finalisten unter der Begleitung des AIMS Festival Orchestra um die Gunst der Jury und des Publikums, unter dem sich auch eine Delegation des Betreuten Wohnens befand. Die meisten der Damen waren das erste Mal dabei, obwohl ihnen das AIMS Festival durch Freundinnen und Freunde bereits schmackhaft gemacht wurde. Als dann Frau Mag. Elisabeth Schilcher auch noch Gratistickets erlangen konnte, zögerten Frau Sonnbichler, Frau Lindthaler und Frau Habeler nicht und nutzten die Gelegenheit, zum ersten Mal in der Helmut List Halle Platz zu nehmen und den Gesangstalenten von morgen unter der hervorragenden Moderation von Clemens Anton Klug, zu lauschen.

Eines der Highlights war die Möglichkeit, selbst mitzubestimmen, wer als Sieger gekürt werden soll. Hierfür konnte jeder Besucher seinen persönlichen Favoriten auf einen Zettel schreiben und in weiterer Folge in eine Box werfen. Die Stimmzettel wurden sehr zügig ausgewertet und zum Beschluss der Jury hinzuaddiert. Das Meistersingerkonzert war für alle Anwesenden des Betreuten Wohnens ein Erlebnis, welches sie gerne im nächsten Jahr wiederholen würden.
Text: Heinrich Piaty

Scroll To Top