Buchpräsentation und Impulsvortrag mit Professorin Martina Schmidhuber unter dem Leitwort: “Interkulturelle Kompetenz im Krankenhaus – eine Überforderung?” Montag, 12. Dezember 2022, 18UhrKrankenhaus der ElisabethinenElisabethinergasse 14, 8020 Graz Univ.-Prof. Dr. Martina Schmidhuber ist Professorin für Health Care Ethics an der Universität Graz. Das Buch “Interkulturelle Kompetenz im Krankenhaus – Arzt-Patienten-Kommunikation mit Menschen mit Demenz und ihren…

Weiterlesen

Am gestrigen 24. November fand der jährliche “Gesundheitstag” im Rahmen der Herbsttagung der österreichischen Ordensgemeinschaften in Wien statt. Im Fokus dabei standen die Themen Resilienz in Ordensspitälern, der Dienst an den Kranken als persönliche Berufung sowie ein Rund- und Ausblick über die Aktivitäten der ARGE österreichische Ordensspitäler. Deren Vorsitzender Christian Lagger, Geschäftsführer der Grazer Elisabethinen,…

Weiterlesen

Am Donnerstag, 24. November 2022 sprach Prof. Dr. Heike Hartung ( 2.v.l.) unter dem Leitwort “Die Grenzen der Entwicklung? Vom Nutzen des literarischen Erzählens” bei den Elisabethinen über Perspektiven, Entwicklungen und Herausforderungen bei Narrativen in Hinblick auf Demenz. In Europa und den USA hat sich Ende des 20. Jahrhunderts die Erzählgattung der Demenzerzählung herausgebildet, die…

Weiterlesen

Am Freitag, 18. November wurde die neue elisabethinen in österreich gmbh in Wien der Öffentlichkeit vorgestellt. In Hinblick auf Dienst und Verantwortung der Elisabethinen werden dabei unsere Stärken intensiver vernetzt und gebündelt und unsere Leistungen in den vier Wirkfeldern Glaube, Gesundheit, Lernen und Wohnen weiterentwickelt. Weitere Informationen finden Sie hier und hier.

Weiterlesen

Unter dem Leitwort “Alles anders mit Demenz?” sprach Univ.-Prof. Dr. Martina Schmidhuber am Mittwoch, 9. November 2022 an unserem Standort II in Eggenberg über Formen von Demenz und damit verbundene Perspektiven und Herausforderungen. Im Umgang mit Menschen mit Demenz wird häufig empfohlen, in ihre Biographie zu schauen, um herauszufinden, welche Präferenzen sie vor dem Zustand…

Weiterlesen

Am 3. und 4. Oktober 2022 fand die Österreichische Konferenz Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen (ONGKG) zum Thema “Nachhaltige Gesundheit – Was jetzt zählt” in Wien statt. Die Konferenz wurde gemeinsam von Herrn Dir. MMag. Dr. Christian Lagger, MBA und Herrn Univ.- Prof. Dr. Michael Musalek mit interessanten zeitgemäßen Vorträgen zur gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie…

Weiterlesen

Wir möchten uns herzlich für den Besuch von Herrn Univ. Prof. Dr. Harald Stummer, Institut für Management und Ökonomie im Gesundheitswesen UMIT und bei allen Mitwirkenden am Gesundheitstag bedanken. Die Mitarbeiter/innen konnten sich ausführlich über diverse Gesundheitsangebote informieren. Wir freuen uns auf weitere Gesundheitstage im KHE I und II 2023. Weitere Informationen zur Organisationskultur der Elisabethinen…

Weiterlesen

Bereits zum fünften Mal fand das Elisabethinische Schmerzsymposium am Donnerstag, 13. Oktober 2022 im Festsaal des Konvents statt. Die diesjährige Veranstaltung stand unter dem Leitwort “In der Mitte steht der Menschen – Interdisziplinäre, multimodale Schmerztherapie (IMST)”. Das Symposium können Sie hier nachsehen.

Weiterlesen

Zum Welthospiztag gestalteten die Elisabethinen am vergangenen Sonntag, den 9. Oktober 2022 im Grazer Dom ein Benefizkonzert für ihre Hospizbetreuung. Dabei wurde Haydns „Schöpfung“ vom Grazer Domchor und dem Grazer Domorchester unter der Leitung von Josef M. Doeller vorgetragen. Solist/innen wie Tetiana Miyus (Sopran), Mario Lerchenberger (Tenor) und Neven Crnic (Bass) hauchten mit ihren ausdrucksstarken…

Weiterlesen

Am Mittwoch, 5. Oktober fand heuer das traditionelle Pflegesymposium der FH JOANNEUM und der Elisabethinen Graz im Festsaal des Klosters statt. Das Symposium können Sie hier nachsehen. Foto: FH Joanneum

Weiterlesen