Das Bildungsforum Mariatrost und die Elisabethinen Graz widmen sich in einer Videoimpulsreihe mit Expert/innen der Theologie, der Philosophie und der Kulturwissenschaften verschiedenen Aspekten dieser hochaktuellen Frage. Im ersten Teil sind Dr. Kathrin Karloff (pädagogische Leitung Bildungsforum Mariatrost) und Mag. Peter Rosegger (Leiter des Wirkfelds ‘lernen & leben’ der Elisabethinen Graz) im Gespräch mit Prof. Dr.Dr. Reinhold…

Weiterlesen

Essay von Geschäftsführer Dr. Christian Lagger Das österreichische Gesundheitssystem hat sich gegenüber dem Virus als handlungsstark und resilient erwiesen. Betreffend Prävention aber hat uns die Situation aber am falschen Fuß erwischt, so Dr. Lagger in der Kleinen Zeitung. Plötzlich war es in Österreich. Das Virus SARS-CoV-2 (=offizielle Version Stand Mai 2020) oder einfach Corona. Corona…

Weiterlesen

Bereichtsleiterin Désirée Amschl-Strablegg berichtet in ihrem Blog über die aktuelle Situation in unseren Hospizen. “Ich hätte nie gedacht, dass es jemandem wichtig ist, dass ich am Leben bin…” Dieser Satz stammt von einem unserer Bewohner im VinziDorf-Hospiz. Danny. Am 8. Mai wäre sein Geburtstag gewesen. Die Lebensgeschichte durchwachsen. Vieles, was einen beim Zuhören verwundert hat,…

Weiterlesen

Bereichtsleiterin Désirée Amschl-Strablegg berichtet in ihrem Blog über die aktuelle Situation in unseren Hospizen. Die letzten Wochen hatten es auch für uns in den Hospizen in sich: nicht endenwollende Arbeit in der Organisation der ganzen Neuerungen. Gleichzeitig Abstand und Schutzmaßnahmen einhalten, aber trotzdem miteinander in Berührung bleiben. Wie das gelingt? Mit viel gutem Willen und…

Weiterlesen

Liebe Patientinnen und Patienten! Wir sagen Ihnen allen für Ihre Geduld und für Ihr Mitwirken heute neuerlich ein großes und herzliches Danke! Nachdem die Menschen in unserem Land die notwendigen Maßnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Krise überaus engagiert mitgetragen haben, können wir nunmehr schrittweise und unter dem Fokus einer größtmöglichen Sicherheit für Sie und für…

Weiterlesen

Ein großes und herzliches “Danke!” und “Vergelt´s Gott!” an alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihren unermüdlichen, empathischen und professionellen Einsatz für die uns anvertrauten Menschen besonders in den vergangenen herausfordernden Wochen. Als ein kleines Zeichen des Dankes, der Ermutigung und der Anerkennung hat das Team Elisabeth Kuchen und Dankeskarten an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter…

Weiterlesen

Liebe Patientinnen und Patienten! Für Ihre Geduld und für Ihre Mitwirken in diesen herausfordernden Zeiten sagen wir Ihnen heute ein großes und herzliches Danke! Nachdem die Menschen in unserem Land die notwendigen Maßnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Krise überaus engagiert mitgetragen haben, können wir nunmehr schrittweise und unter dem Fokus einer größtmöglichen Sicherheit für Sie…

Weiterlesen

Not sehen und handeln – seit 330 Jahren begleiten die Elisabethinen die Menschen in Graz und setzen in dieser bunten Stadt einen frohmachenden Akzent der Nächstenliebe. Seit Anbeginn ist die Krankenhausapotheke dabei eine der Herzkammern der Elisabethinen, wie die Jubiläumsaustellung „werkstatt der nächstenliebe“ und die damit verbundene Publikation einladend zeigen. Aufgrund der aktuellen Situation ist…

Weiterlesen

https://paten.elisabethinen.at. “Bleib zuhause!” Aber was tun, wenn man kein Zuhause hat? Am heutigen Ostermontag erzählt das Evangelium die bekannte Geschichte der Emmausjünger. Zwei Jünger Jesu gehen verunsichert von Jerusalem nach Emmaus und diskutieren über die Ereignisse der vergangenen Tage. Da kommt Jesus zu ihnen und sie gehen gemeinsam weiter nach Emmaus. An ihrem Ziel angekommen,…

Weiterlesen