Beim „Tag der Gesundheit“ im Rahmen Herbsttagung der Österreichischen Ordensgemeinschaften am 28. November 2019 im Wiener Kardinal König Haus wurde der jüngst fertig gestellte Film über das Ordenskrankenhaus Graz-Mitte erstmals öffentlich gezeigt. Er beleuchtet besonders die Ordenstraditionen der Barmherzigen Brüder und der Elisabethinen sowie die jeweiligen künftigen Leistungsschwerpunkte der entstehenden Spitalskooperation im Ordenskrankenhaus Graz-Mitte, das…

Weiterlesen

Der Hl. Nikolaus im Kloster… Da der Hl. Nikolaus am 6. Dezember durchs ganze Krankenhaus wandert, hat er am 5. Dezember bereits im Kloster vorbeigeschaut.… und egal, wie alt man ist: der Besuch des Hl. Nikolaus bringt einfach Freude!!! …und im Krankenhaus Eine Ermutigung und Stärkung für die uns anvertrauten Menschen und eine wichtige Tradition…

Weiterlesen

Am Tag vor dem Hochfest Christkönig, am 23. November 2019, wählten die Elisabethinen in Graz eine neue Generalleitung. Gestärkt durch das Gebet und geleitet vom Heiligen Geist entschied sich die Gemeinschaft in großer Einigkeit zu einer Wiederwahl zur Generaloberin von Sr. Bonaventura Holzmann, OSE, die bereits die letzten 6 Jahre dieses Amt innehatte. Sr. Laurentia…

Weiterlesen

Am „Internationalen Tag der älteren Menschen“ gaben die Elisabethinen rund 100 Gästen Einblicke in das Kloster. Anneliese Rohrer sprach in ihrem Vortrag über „Neustart ist keine Frage des Alters“. Auf reges Interesse stieß die Einladung der Elisabethinen zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“. Generaloberin Mutter Bonaventura Holzmann und der Konvent konnten am 1. Oktober 2019…

Weiterlesen

Elisabethinen aus Luxemburg, Deutschland, Polen, Tschechien und natürlich aus Österreich, dem heurigen Gastgeberland, trafen sich in Linz zu einem 4-tägigen Miteinander in Linz. Ausflüge, Besichtigungen, Austausch und das gemeinsame Gebet waren für alle eine große Bereicherung und Stärkung in der Berufung zur Elisabethinerin, die uns alle verbindet. Schön war zu sehen, dass einige Konvente auch…

Weiterlesen

Beim traditionellen Ethikimpuls im Krankenhaus der Elisabethinen diskutierten Christopher Drexler, Petra Prattes und Marianne Raiger über familiäre und institutionelle Pflege, die Attraktivierung der Gesundheitsberufe und das Verhältnis von Personalität und Ökonomie. „Menschen zu ersetzen ist niemals möglich. Wir werden mehr Menschen brauchen“ unterstrich Landesrat Mag. Christopher Drexler in seiner Keynote in Hinblick auf die Balance…

Weiterlesen

Mit einem großen Festakt würdigten wir am 15. Juni 2019 im Rahmen eines feierlichen Hochamtes drei Profess-Jubilarinnen, Mutter Consolata Maderbacher, Sr. Theresia Krobath und Sr. Veronika Silgener, die vor 60 Jahren ihre erste Profess abgelegt haben. Eigentlich wären sie zu fünft, jedoch konnten Sr. Katharina Scheer (verstorben 1993) und Sr. Magdalena Hirtl (verstorben 2016) diesen…

Weiterlesen

12.6.2019. Mutter Dominika Gangl, Vikarin und Novizenmeisterin, feiert heute ihren 80. Geburtstag.Mutter Dominika, langjährige Stationsleiterin der chirurgischen Abteilung und von 2001 bis 2013 unsere Generaloberin, hat wesentlich zur Entwicklung des Krankenhauses und der Werke, wie z.B. dem Betreuten Wohnen, beigetragen und ist auch heute noch mit Engagement und Elan in die Leitung und Gestaltung unseres…

Weiterlesen

Unter diesem Titel veranstalteten die Elisabethinen Graz gemeinsam mit den Franziskanerinnen v.d.U.E./Grazer Schulschwestern und den Kreuzschwestern anlässlich der” Langen Nacht der Kirchen” ein OpenAir Kino am Areal der Schulschwestern am Kai. Bei steirischem Kola und steirischem Popcorn genossen zahlreiche Zuschauer einen Vorfilm (indoor) und danach den Hauptfilm “Von Schulschwänzern zu Jesus-Nachfolgern – die Berufungsgeschichten von Jakob…

Weiterlesen

So lautete das Motto der diesjährigen franziskanischen Wallfahrt, die von Elisabethinen, Franziskanerinnen/Schulschwestern, Kreuzschwestern und Franziskanern für die Mitarbeiter ihrer Häuser, Freunde und Interessierte gestaltet wird und mittlerweile schon zur Tradition geworden ist. Über 130 Pilger machten sich – aufgrund des schlechten Wetters mehrheitlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Autos – auf den Weg nach Mariatrost. Als…

Weiterlesen