„Freut euch, für Gott dieses Werk fortführen zu helfen, mit Fleiß und Eifer. In der Ewigkeit soll es belohnt werden, denn es war eine sehr notwendige Sache.“ Dieses Wort unserer Ordensgründerin Mutter Apollonia Radermecher ist an ihrem heutigen 450. Geburtstag aktueller denn je. Wie unsere Ordenspatrone – die heilige Elisabeth und der heilige Franziskus –…

Weiterlesen

“Nobody ever can comprehend, what she experiences.” Danke von Herzen Voice Appetizer Anita Winkler featuring Victoria Winkler für den wunderbaren, einfühlsamen, aufrüttelnden Song „Mrs. Rose“ über und besonders mit unserer ehemaligen Hospizbewohnerin Christina Fössl/ Struwl Manzana. Mrs. Rose: https://www.youtube.com/watch?v=N9clB2z8GQk “Voice Appetizer” auf Facebook: https://www.facebook.com/anita.winkler.16 Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCtLv4zd2CpIzRB3iIzilW7A Mitwirkende im Musikvideo: Mrs. Rose: Christina Fössl Freund von…

Weiterlesen

Heute ist es soweit! Um 18Uhr geht „Mrs. Rose“, der neue Song von Voice Appetizer Anita Winkler featuring Victoria Winkler online. Er skizziert einfühlsam bewegende Momente aus dem Leben einer ehemaligen Hospizbewohnerin, die im Zentrum des damit verbundenen Video steht, sowie das Coverbild für das Lied künstlerisch gestaltet hat. Mehr können wir Ihnen heute ab…

Weiterlesen

Dies war das Motto des Eröffnungskonzertes auf den Grazer Kasematten des Steirischen Kammermusik Festivals. Der grandiose Akkordeonist Christian Bakanic führte den Zuhörer*innen verschiedenste Interpretationen der Tangomusik mit seinen Gruppen Mala Junta und dem Trio Infernal vor. Wir bedanken uns vielmals bei dem Steirischen Kammermusik Festival denn der Reinerlös des Eröffnungskonzertes wurde an die Hospize der…

Weiterlesen

Wir sind dankbar und geehrt, dass das Steirische Kammermusikfestival heuer wieder unser VinziDorf-Hospiz als Sozialprojekt ausgewählt hat, dem der Reinerlös des Eröffnungskonzertes „Alles Tango!“ zu Gute kommt. Am Samstag, dem 31. Juli 2021 werden Akkordeonist Christian Bakanic mit seinen Gruppen Mala Junta und Trio Infernal, gemeinsam mit der Sängerin Paula Barembuem auf der Schloßbergbühne Kasematten…

Weiterlesen

Zweimal im Jahr findet eine Feier zum Gedenken an die Verstorbenen der Hospize und der Palliativstation statt. Dies ist eine Möglichkeit für die Angehörigen der Patient*innen Abschied zu nehmen, gemeinsam zu trauern aber auch um gemeinsam nach vorne zu schauen. Die Erinnerungsfeier ist nicht nur für die Angehörigen und deren psychische Gesundheit förderlich, sondern auch…

Weiterlesen

Die aktuelle gesellschaftspolitische Diskussion über den „assistierten Suizid“ ist auch für uns Elisabethinen bedrängend aktuell. Im Leitbild unseres Krankenhauses (2018) heißt es zum ethischen Umgang mit dem Lebensende klar: „Es ist Teil unseres irdischen Lebens, dass es zu Ende geht – aber wir wirken nicht aktiv daran mit.“ Eine multiprofessionelle Arbeitsgruppe hat diese Haltung der…

Weiterlesen

Am 7. Mai 2021 besuchte Bischof Wilhelm Krautwaschl das VinziDorf-Hospiz, eine Herzenssache der Elisabethinen Die Palliativ- und Hospizbetreuung ist ein Herzensanliegen der Elisabethinen, mit dem wir Menschen auf ihrem letzten irdischen Weg eine Heimat in Würde bereiten. Es war daher für uns Freude und Auszeichnung, dass Bischof Wilhelm Krautwaschl im Rahmen der Visitation der Pfarre…

Weiterlesen

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der Hospize und der Palliativstation der Elisabethinen leisten unglaubliche Arbeit, die im multiprofessionellen Team sehr geschätzt wird. Daher freut es uns umso mehr, dass die Capitalbank – die GRAWE Gruppe AG uns Geschenkboxen als Zeichen der Wertschätzung für die Ehrenamtlichen bereitgestellt hat. Nochmals vielen Dank für die wirklich wunderbaren Packerl! Bild: Elisabethinen/Amschl-Strablegg

Weiterlesen

“Die Würde des Menschen ist in jeder Lebenssituation unantastbar. Unsere Arbeit trägt dazu bei, sie zu schützen und zu entfalten.” Dieses Wort aus unserem Leitbild (2018) führt Geschäftsführer Dr. Christian Lagger in seinem Beitrag für das “Sonntagsblatt” besonders auch in Hinblick auf unsere Palliativ- und Hospizbetreuung sowie auf den “assistierten Suizid” aus. Sie können den…

Weiterlesen