Skip to content
ELE_Gesundheit_v1

Elisabethinisch Wohnen

Wohnen ist ein elementares Bedürfnis, das besonders auch Aufmerksamkeit, Subsidiarität und Nachhaltigkeit benötigt. “Stadtteilentwicklung aus Verantwortung” war daher das Leitwort der Diskussionsveranstaltung Chapter Gusegg: Elisabethinisch Wohnen?, die das Krankenhaus der Elisabethinen in Kooperation mit alumni UNI graz/Chapter Graz International Summer School Seggau am 21. Mai 2019 durchführte.

Nach einleitenden Ausführungen von Roberta Maierhofer zum “Prinzip Wohnen” in den Vereinigten Staaten von Amerika sprach Günther Liebminger mit dem engagierten Publikum über Erfahrungen und Perspektiven aus 5 Jahren Betreutem Wohnen bei den Elisabethinen und führte die internationalen Gäste anschließend durch das Gebäude.

Scroll To Top