ELE_Gesundheit_v1

Krankenhaus der Elisabethinen

Krankenhaus der Elisabethinen

gesundheit & leben

Neuigkeiten

Buchpräsentation zu Spiritualität

Tagungsband zu interdisziplinärem Symposium über die spirituelle Dimension im klinischen Alltag bei den Elisabethinen präsentiert. Graz, 7. November 2019. „Der...

Hier können Sie mehr lesen

Besuch aus der Ukraine

Gastfreundschaft, Vernetzung und Wissenstransfer in einer globalen Gesellschaft gehören zur DNA der Elisabethinen. Unter diesem Fokus besuchte am 7. November...

Hier können Sie mehr lesen

OP-Assistent/in (VZ/TZ)

Das Krankenhaus der Elisabethinen sucht ab sofort eine/n OP-Assistent/in in Vollzeit oder Teilzeit für das OP- und Simulationszentrum. Wir bieten…...

Hier können Sie mehr lesen

DGKP für Endoskopie (100%)

Das Krankenhaus der Elisabethinen vergibt ab sofort eine Vollzeitstelle einer/eines DGKP im Bereich Endoskopie. Das Krankenhaus verfügt über eine eigene...

Hier können Sie mehr lesen

Humanizing Institutions

Organisationsethik ist Gegenstand vieler Reflexionen im Gesundheitswesen und für uns Elisabethinen ein wesentliches Element für eine zukunftsfitte Entwicklung besonders im Zugehen auf...

Hier können Sie mehr lesen

Symposium der Elisabethinen Österreich: Mut zum Sinn!

      Symposium der Elisabethinen Österreich   Mut zum Sinn! Warum sinnstiftende Arbeit kein Luxus ist. Was versteckt sich...

Hier können Sie mehr lesen

Vertraut sein mit Veränderung – Führen im Change-Prozess

Vortrag und Diskussion mit Mag. Robert Untermarzoner, MAS und Mag. Hans Garstenauer, MAS Dienstag, 12. November 2019, 18.00UhrKrankenhaus der Elisabethinen,...

Hier können Sie mehr lesen

Präsentation Tagungsband zu Spiritualität

Von Angesicht zu Angesicht – Die spirituelle Dimension im klinischen Alltag Präsentation des Tagungsbandes Donnerstag, 7. November 2019, 19UhrKrankenhaus der...

Hier können Sie mehr lesen

Zweites Elisabethinisches Schmerzsymposium

Multidisziplinäre Schmerztherapie 120 Teilnehmer/innen diskutierten beim Zweiten Elisabethinischen Schmerzsymposium über Perspektiven und Herausforderungen für eine multidisziplinäre Schmerztherapie. Graz, 17. Oktober...

Hier können Sie mehr lesen

Stationsärztin/Stationsarzt HNO

Ab sofort stellen wir eine Stationsärztin/einen Stationsarzt im Bereich HNO an (Teilzeit möglich). Wir bieten wünschen uns eine/n Bewerber/in mit: ...

Hier können Sie mehr lesen

Senior System & Network Engineer (w/m/d)

Das Krankenhaus der Elisabethinen Graz ist ein gemeinnütziges Akutkrankenhaus, welches mit all seinen klinischen Fachbereichen wesentlich, über die EBA als...

Hier können Sie mehr lesen

Altersbilder und Sorgestrukturen gemeinsam neu denken

Im September 2019 luden die Elisabethinen Graz und das Netzwerk Lebensende in Kooperation mit dem Projekt „Who Cares? Alter(n) und...

Hier können Sie mehr lesen

Personalist/in

Im Krankenhaus der Elisabethinen sind rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedensten Berufsgruppen beschäftigt. Als Lehrkrankenhaus der Med.-Universität Graz...

Hier können Sie mehr lesen

Demenz begreifen

Die Welt von Menschen mit Demenz ist mit Worten schwer zu beschreiben. Durch Begreifen und Erleben vieler alltäglicher Hürden konnten...

Hier können Sie mehr lesen

Gesundheitscafé: Immer gut aufgehoben

„Sicherheitskultur auf allen Ebenen“ ist das Leitwort des diesjährigen internationalen Tages der Patientensicherheit. OA Dr. Christian Pizzera und Dr. Michael Weldi, MBA stellten...

Hier können Sie mehr lesen

“Pflegestützpunkt” auf Radio Helsinki

Radio Helsinki, ein freies Radio in Graz, beschäftigt sich ein Jahr lang mit dem Thema Pflege und ihrer Zukunft. Am...

Hier können Sie mehr lesen

ORF-Beitrag über Notfalltrainings

Steiermark heute berichtete am 11. September 2019 über die simulationsgestützten Notfalltrainings in unserem Krankenhaus. Der ORF begleitete dafür ein Notfalltraining,...

Hier können Sie mehr lesen

Zweites Elisabethinisches Schmerzsymposium

Beim Elisabethinischen Schmerzsymposium am 17. Oktober 2019 von 9.00 bis 16.00 Uhr tauschen sich Mediziner/innen aus der ganzen Steiermark über...

Hier können Sie mehr lesen

Wundtag: Wundum gut versorgt

Verbandstoffe sind ein wichtiger Teil einer guten Patientenversorgung. Deshalb wurde am 20. September der “Tag der Wunde” ins Leben gerufen,...

Hier können Sie mehr lesen

ONGKG Rundbrief

Der ONGKG Rundbrief beleuchtet spannende Aktivitäten der ONGKG-Mitgliedseinrichtungen. ONGKG ist das Österreichische Netzwerk gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen, dem auch das...

Hier können Sie mehr lesen

#wach sein

Die Ordensgemeinschaften Österreich stellen ab 2019 unter dem Titel “einfach, gemeinsam, wach” ihr Lebensmodell vor. Den Anfang macht das Thema...

Hier können Sie mehr lesen

Altersbilder und Sorgestrukturen gemeinsam neu denken

Von 25.–27. September 2019 findet im Schloss Goldegg das 3. Interdisziplinäre Dialogforum unter dem Titel „Mensch und Endlichkeit – Altersbilder...

Hier können Sie mehr lesen

Demenz begreifen

Im Rahmen des Projekts “Demenzfreundliche Stadt Graz” beteiligt sich unser Haus mit einer Veranstaltung am 20. 9. 2019 von 9–11...

Hier können Sie mehr lesen

Besuch aus den USA

Global denken, lokal handeln. In Hinblick auf einen internationalen Wissenstransfer besuchten Studierende der Medizin aus den USA im Rahmen des...

Hier können Sie mehr lesen

“Struwl Manzana”: Bewohnerin spielte für das VinziDorf-Hospiz

Wenn aus berührenden Momenten Größeres wächst: Als ihr Mitbewohner M. im VinziDorf-Hospiz im Sterben lag, spielte “Struwl Manzana” stundenlang für...

Hier können Sie mehr lesen

Gesundheitscafé: Immer gut aufgehoben

Das Krankenhaus am Weg zur Hochzuverlässigkeitsorganisation Gesundheitscafé am Montag, 16. September 2019, 17.00 Uhr Der internationale Tag der Patientensicherheit steht...

Hier können Sie mehr lesen

Stellungnahme zu Berichterstattung über Abgabenprüfung

Am Montag, dem 29. Juli 2019, erschien in der Kleinen Zeitung ein Artikel mit dem Titel „Ordensspitäler geprüft, Schwestern verlieren...

Hier können Sie mehr lesen

Werden Sie Demenz haben?

Unter dem Leitwort “Will You have dementia? – The prospects and problems of pre-dementia diagnosis” sprach Professor Stephen Katz am...

Hier können Sie mehr lesen

Mit Grenzen umgehen: Zukunft der Pflege

Beim traditionellen Ethikimpuls im Krankenhaus der Elisabethinen diskutierten Christopher Drexler, Petra Prattes und Marianne Raiger über familiäre und institutionelle Pflege,...

Hier können Sie mehr lesen

Praktikumspartner der FH JOANNEUM

Die praktische Ausbildung ist am Department Gesundheitsstudien der FH JOANNEUM integraler Bestandteil der Curricula. Für die große Unterstützung seitens des...

Hier können Sie mehr lesen

Comparative Healthcare 2019

    Global denken, lokal handeln. Wissenstransfer und Notfallsimulation stand im Mittelpunkt eines neuerlichen Besuchs von Studierenden der Gesundheitsberufe aus...

Hier können Sie mehr lesen

Diamantene Professjubiläen

Mit einem großen Festakt würdigten wir am 15. Juni 2019 im Rahmen eines feierlichen Hochamtes drei Profess-Jubilarinnen, Mutter Consolata Maderbacher,...

Hier können Sie mehr lesen

Projekt “Humanizing Institutions”

    Ethik in Organisationen ist Gegenstand vielfältiger Reflexionen im Gesundheitswesen und für die Elisabethinen ein wesentliches Element für eine gelingende Organisationsentwicklung....

Hier können Sie mehr lesen

Ethikimpuls: Zukunft der Pflege

    Mit Grenzen umgehen – Ethikimpuls: Zukunft der Pflege   Sinnvolle Entwicklungslinien in Betreuung und Pflege sind wesentliche Zukunftsperspektiven...

Hier können Sie mehr lesen

80. Geburtstag von Mutter Dominika

12.6.2019. Mutter Dominika Gangl, Vikarin und Novizenmeisterin, feiert heute ihren 80. Geburtstag.Mutter Dominika, langjährige Stationsleiterin der chirurgischen Abteilung und von...

Hier können Sie mehr lesen

Besuch von Studierenden der FH Joanneum

Das Monat Mai stand ganz im Zeichen gelebter Bildungskooperationen. Nach dem Besuch von Studentinnen und Studenten aus Pittsburgh/USA statteten am...

Hier können Sie mehr lesen

Save the Date: Zweites Elisabethinisches Schmerzsymposium

Save the Date Zweites Elisabethinisches Schmerzsymposium Thema: Multidisziplinäre Schmerztherapie Donnerstag, 17. Oktober 2019, 9.00 – 16.00 Uhr Kloster und Krankenhaus...

Hier können Sie mehr lesen

Leadership für Europa?

Herzlichen Dank an das Center for Inter-American Studies der Universität Grat und an die Katholische Hochschulgemeinde KHG Graz für das...

Hier können Sie mehr lesen

Elisabethinisch Wohnen

Wohnen ist ein elementares Bedürfnis, das besonders auch Aufmerksamkeit, Subsidiarität und Nachhaltigkeit benötigt. “Stadtteilentwicklung aus Verantwortung” war daher das Leitwort...

Hier können Sie mehr lesen

Von Angesicht zu Angesicht

Internationale und multiprofessionelle Tagung zu Fragen von Spiritual Care und zur spirituelle Dimension im klinischen Alltag an der Grazer Universitätsklinik....

Hier können Sie mehr lesen

Begegnung unterstützen und nicht ersetzen

Unter diesem Leitwort beteiligen sich die Elisabethinen seit einiger Zeit an der Online-Plattform “Youtoo.help”. Youtoo ist nunmehr auch als App...

Hier können Sie mehr lesen

Palliative Care – Wege in die Zukunft

Begegnung, Wissenstransfer und Multiprofessionalität standen im Mittelpunkt des Symposiums „Palliative Care – Wege in die Zukunft“, zu dem das Institut...

Hier können Sie mehr lesen

Von Netzwerken und interkontinentalen Beziehungen

Am 15.Mai erhielt das Krankenhaus der Elisabethinen wieder Besuch aus den USA, genauer gesagt von der Universität Pittsburgh. Im Rahmen...

Hier können Sie mehr lesen

Franziskanische Wallfahrt: Wach sein – innen und außen

So lautete das Motto der diesjährigen franziskanischen Wallfahrt, die von Elisabethinen, Franziskanerinnen/Schulschwestern, Kreuzschwestern und Franziskanern für die Mitarbeiter ihrer Häuser,...

Hier können Sie mehr lesen

“Wach-Sein ist eine Haltung, eine Ausrichtung, ein Wille.”

Der Geschäftsführer der Krankenhaus der Elisabethinen GmbH, MMag. Dr. Christian Lagger, erzählt im Interview, was “Wach-Sein” für ihn bedeutet. Die...

Hier können Sie mehr lesen

Spendenprojekt des Augustinum für das VinziDorf-Hospiz

Die Fastenaktion des Augustinum brachte eine Gesamtspende von € 2.500,- für das VinziDorf-Hospiz. Wie jedes Jahr veranstaltete das Augustinum auch...

Hier können Sie mehr lesen

Altersbilder und Sorgestrukturen gemeinsam neu denken

Interdisziplinärer Diskussionsabend über Perspektiven und Herausforderungen für Personalität und Sorgestrukturen besonders im Alter Graz, 11. April 2019. „Das Bild, das...

Hier können Sie mehr lesen

IPS-Auszeichnung für unser Krankenhaus

Die Themen Qualität, Risiko und Patientensicherheit haben im Krankenhaus der Elisabethinen höchste Priorität im täglichen Handeln. Unser Krankenhaus ist Mitglied...

Hier können Sie mehr lesen

Netzwerk “Who Cares?” – Wissensraum Demenz

“Werden Sie Demenz haben? Die Perspektiven und Probleme der Frühdiagnostik bei Demenz” In seinem Vortrag diskutiert Professor Stephen Katz Leichte...

Hier können Sie mehr lesen

Eröffnung und Segnung “das café”

Am 1. März 2019 wurde die neue Cafeteria des Krankenhauses feierlich eröffnet und gesegnet. Pater Willibald, der “das café” gesegnet...

Hier können Sie mehr lesen

Gruppenangebot für Angehörige von Demenzerkrankten

Du bist da und doch so fern Psychotherapeutisches Gruppenangebot für Angehörige von Demenzerkrankten zur Unterstützung im Prozess des uneindeutigen Abschieds-...

Hier können Sie mehr lesen

Altersbilder und Sorgestrukturen gemeinsam neu denken

Herzliche Einladung zum Diskussionsabend „Altersbilder und Sorgestrukturen gemeinsam neu denken“ am Donnerstag, 11. April um 18uhr im Vortragssaal des Krankenhauses...

Hier können Sie mehr lesen

Auszeichnung als familienfreundlicher Arbeitgeber

Im Rahmen der feierlichen Zertifikatsverleihung “Familienfreundlicher Arbeitgeber 2018” wurde das Krankenhaus der Elisabethinen Graz als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. Die Verleihung...

Hier können Sie mehr lesen

Rezepte für die Region

Jahresauftakt im Festsaal des Klosters der Elisabethinen am 24. Jänner 2019 Unter dem Leitwort „Rezepte für die Region“ konnten die...

Hier können Sie mehr lesen

MINI MED Botschafterin ausgebildet

Aus dem Krankenhaus der Elisabethinen wurde Mag.a Michaela Drexel, MAS, zu einer der ersten MINI MED BotschafterInnen ausgebildet. Die MINI...

Hier können Sie mehr lesen

Netzwerk “Who Cares?” Jahresbericht 2018

Engagement, Vernetzung und Wissen für Gesundheit besonders im Alter werden für die Vitalität unserer Gesellschaft immer wichtiger. Seit dem vergangenen...

Hier können Sie mehr lesen

Betriebliche Gesundheitsförderung als Best Practice Beispiel

Im Newsletter der Wiener Allianz für Gesundheitsförderung in Gesundheitseinrichtungen wird über die Betriebliche Gesundheitsförderung im Krankenhaus der Elisabethinen berichtet. Darin...

Hier können Sie mehr lesen

Aviso: Symposium Palliative Care – Wege in die Zukunft

Wissenstransfer, Interdisziplinarität und Vernetzung fördern nachhaltige Modelle im Gesundheitswesen und in der Bildungsgesellschaft. Das Institut für Pflegewissenschaft der Medizinischen Universität...

Hier können Sie mehr lesen

Leading Change

In seinem Beitrag “Leading Change” beschreibt Mag. Peter Rosegger, MBA, Leiter Wirkfeld “lernen&leben” die nachhaltige Bedeutung von Vernetzung und Wissensmanagement für...

Hier können Sie mehr lesen

The ´Human Factor´ in Simulation Training and Health Care

Wissenstransfer, Teamarbeit und Interdisziplinarität sind wesentliche Elemente für ein nachhaltiges Gesundheitswesen. Im Rahmen der zweisprachigen Veranstaltung “The ´Human Factor´ in...

Hier können Sie mehr lesen

Wissensraum “Alltag Pflege”

Das interdisziplinäre Netzwerk „Who Cares? – Alter(n) und Pflege neu denken“ war mit seinem ersten Wissensraum “Alltag Pflege” am 4....

Hier können Sie mehr lesen

Aus dem Schatten treten

Achtsamkeit, Respekt und Subsidiarität standen im Mittelpunkt von Vortrag und Diskussion mit der Demenzaktivistin und Lewy-Body-Demenz Betroffenen Helga Rohra  ...

Hier können Sie mehr lesen

Auszeichnung: Ordenspreis für das VinziDorf-Hospiz

Im Rahmen des Ordenstags am 27. November 2018 wurden unser VinziDorf-Hospiz und drei weitere Preisträger mit dem „Preis der Orden“...

Hier können Sie mehr lesen

Mitgliederversammlung Verein “Hospital St. Elisabeth”

Nahe am Gedenktag der heiligen Elisabeth fand am 13. November die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins “Hospital St. Elisabeth – Freunde...

Hier können Sie mehr lesen

Aufnahme in das Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser

Zur Vernetzung und für den Wissensaustausch ist das Krankenhaus der Elisabethinen Graz Mitglied des ONGKG – Österreichisches Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser...

Hier können Sie mehr lesen

Lobpreis in der Klosterkirche

Am Samstag, dem 17. November 2018, lädt der Konvent der Elisabethinen zu Lobpreis und Anbetung in der Klosterkirche ein. Gestaltung...

Hier können Sie mehr lesen

Gedenkstunde zum Novemberpogrom 1938

Gemeinsame Gedenkstunde von Jüdischer Gemeinde und Elisabethinen in Graz für die Opfer des Novemberpogroms und von Verfolgung und Vernichtung  ...

Hier können Sie mehr lesen

Boy’s Day zu Gast im Krankenhaus

Im Rahmen des Boy’s Day besuchten am 8. November 2018 17 junge Männer aus der NMS Feldkirchen bei Graz das...

Hier können Sie mehr lesen

Eröffnung der Wanderausstellung “Darüber sprechen”

„Die Erzählungen der Menschen, die diese Zeit erleben mussten, erzeugen eine besondere Nähe.“ Mit diesen Worten unterstrich Professor Gerald Lamprecht...

Hier können Sie mehr lesen

ECMT: Training in Schmerzmedizin

Es ist schon herbstliche Tradition: Jedes Jahr werden in unserem Krankenhaus Schmerzmedizinerinnen und -mediziner im Rahmen von ECMT geschult. Im...

Hier können Sie mehr lesen

Who cares? Altern und Pflege neu denken

Engagement und Wissen für Gesundheit im Alter werden für die Vitalität unserer Gesellschaft immer wichtiger. Daher beteiligt sich das Krankenhaus...

Hier können Sie mehr lesen

Auszeichnung: Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie

Für unsere hohe Qualität in der Operation von Hernien hat die Abteilung für Chirurgie das Siegel für Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie erhalten....

Hier können Sie mehr lesen

Wanderausstellung “Darüber sprechen”

Die Wanderausstellung “Darüber sprechen” beruht auf Erfahrungen von Zeitzeug/innen während der Zeit des Nationalsozialismus und zeigt, was sie während dieser...

Hier können Sie mehr lesen

Schönheit des Alters – Internationaler Tag der älteren Menschen

Schönheit des Alters   Auf großes Interesse stieß die Einladung der Elisabethinen zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“. Generaloberin Mutter...

Hier können Sie mehr lesen

Franziskanischer Austausch – Lehrertag des ORG Schulschwestern

Die franziskanische Spiritualität verbindet die Elisabethinen mit den Franziskanerinnen v.d.U.E./Grazer Schulschwestern. Diese gemeinsame Basis war ausschlaggebend dafür, dass das Oberstufenrealgymnasium...

Hier können Sie mehr lesen

Interdisziplinärer Lehrgang Gerontologie

Alt sind nicht immer nur die anderen. Sich auf postgradualem Niveau mit den Herausforderungen der alternden Gesellschaft zu beschäftigen ist...

Hier können Sie mehr lesen

Ihre Sicherheit ist unsere Verantwortung

Digitalisierung und Patientensicherheit im Krankenhaus der Elisabethinen Graz Gesundheitsdaten sind sensible Daten. Deshalb ist unsere IT-Infrastruktur am neuesten Stand und...

Hier können Sie mehr lesen

Glaubensfest

Von 21. bis 23. September 2018 laden die Elisabethinen Graz zum zweisprachigen Glaubensfest mit Pater Marko Glogovic aus Kroatien ein....

Hier können Sie mehr lesen

Bildung als Führungsaufgabe

In seinem Beitrag „Bildung als Führungsaufgabe“ beschreibt Mag. Peter Rosegger, Leiter des elisabethinischen Wirkfelds „lernen&leben“, die Notwendigkeit strategischer Rahmenbedingungen für...

Hier können Sie mehr lesen

Fortbildung: Die spirituelle Dimension im klinischen Alltag

Die Bedeutung spiritueller Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten im klinischen Kontext wird intensiv diskutiert. Wer soll im klinischen Alltag für...

Hier können Sie mehr lesen

Jahresbericht 2017 – die elisabethinen in graz

Der Jahresbericht 2017 über alle vier elisabethinischen Wirkfelder in Graz kann hier heruntergeladen werden: Download Jahresbericht 2017 Vorwort Neue Wege zeichnen...

Hier können Sie mehr lesen

ACCADEMIA BELCANTO – Benefizkonzert für das VinziDorf-Hospiz

Die ACCADEMIA BELANTO Der III. Internationale Gesangswettbewerb der ACCADEMIA BELCANTO, unter der Leitung von Frau Präsidentin Natela Nicoli, findet heuer...

Hier können Sie mehr lesen

Diözesanjubiläum: Schöpfung in der Schöpfung

Am 1. September, dem internationalen Tag der Schöpfung, wird das Kreuz zum Jubiläum der Diözese Graz-Seckau enthüllt und von Bischof...

Hier können Sie mehr lesen

Posterpräsentation an der WU Wien

Im Rahmen des ersten Symposiums für Management und Glauben an der Wiener Wirtschaftsuniversität präsentierten Mitarbeitende unseres Krankenhauses zwei ihrer Spezialthemen:...

Hier können Sie mehr lesen

Kammermusikfestival 2018

Die Kooperation mit dem Steirischen Kammermusikfestival geht in eine bunte dritte Runde! Freitag, 27. Juli 2018 Unter dem Titel “Kampf...

Hier können Sie mehr lesen

Gemeinsam beim Diözesanjubiläum

2018 feiert die Diözese Graz-Seckau das 800jährige Jubiläum ihres Bestehens. Gemeinsam mit den Barmherzigen Brüdern und der Caritas Steiermark feiern...

Hier können Sie mehr lesen

Mit Grenzen umgehen: Sprachen des Helfens

Beim traditionellen Ethikimpuls im Krankenhaus der Elisabethinen diskutierten Franz Küberl, Kathrin Nachbaur und Regina Friedrich am 21. Juni 2018 über...

Hier können Sie mehr lesen

“Das neue Alt: Altern und Lernen” – Pflegesymposium

Das diesjährige Pflegesymposium der Elisabethinen in Österreich widmete sich am 14. Juni 2018 dem Thema „Das neue Alt: Altern und...

Hier können Sie mehr lesen

„Comparative Healthcare“ – Besuch von Studierenden der Universität Pittsburgh/USA

Global denken, lokal handeln. Rund 30 Studierende der Bereiche Medizin und Pflege der Universität von Pittsburgh/USA besuchten am 29. Mai...

Hier können Sie mehr lesen

Besuch von Nationalrats-Abg. Dr. Josef Smolle

Nationalratsabgeordneter Univ.-Prof. Dr. Josef Smolle hat kürzlich das Krankenhaus der Elisabethinen besucht. Gemeinsam mit der Krankenhausleitung hat er angeregt über...

Hier können Sie mehr lesen

Zukunft braucht Herkunft – Charta der Elisabethinen feierlich präsentiert

Nahe am Pfingstfest, dem christlichen Fest der Begeisterung und der Einheit in Verschiedenheit, wurde die Charta der Elisabethinen in Österreich in...

Hier können Sie mehr lesen

Erstes elisabethinisches Schmerzsymposium

Chronischer Schmerz bedeutet: Das Schmerzempfinden dauert länger als sechs Monate an und beeinträchtigt das körperliche und seelische Wohlbefinden der Betroffenen...

Hier können Sie mehr lesen

“Ein haltender Faden” – Beitrag in den Ordensnachrichten

Zum Titelthema “Gemeinschaft hält” hat Ferdinand Kaineder von den Ordensnachrichten unsere Generaloberin Sr. Bonaventura Holzmann interviewt. Wie geht Gemeinschaft, was...

Hier können Sie mehr lesen

Gruppenbild bei der Veranstaltung "Alumni in Dialogue" am 3. Mai 2018

Kosmos Krankenhaus

Einen Blick hinter die Kulissen eines Ordensspitals gaben Direktor Christian Lagger und Anna Felber/Öffentlichkeitsarbeit im Grazer Krankenhaus der Elisabethinen. Graz,...

Hier können Sie mehr lesen

Simulationstraining

Notfallsituationen oder gar Zwischenfälle sind in einem Krankenhaus zum Glück nicht Alltag – sie finden sehr selten statt. Umso sinnvoller...

Hier können Sie mehr lesen

“Speak Up” – Offenheit für mehr Patient/innensicherheit

Patientinnen und Patienten dürfen das sie behandelnde Team nicht nur auf Unklarheiten hinweisen und Fragen stellen – sie sollen sogar....

Hier können Sie mehr lesen

Leistung und Soziallehre – ein Widerspruch?

Die Balance zwischen solidarischem Engagement für Notleidende und subsidiärem Einsatz menschlicher Talente und Fähigkeiten war das Hauptthema der Buchvorstellung “Leistung...

Hier können Sie mehr lesen

1. Geburtstag des VinziDorf-Hospizes

Zum 1. Geburtstag des VinziDorf-Hospizes – des ersten Hospizes für obdachlose Menschen – gratulierten unter anderem Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und...

Hier können Sie mehr lesen

7. Seggauer Gespräche zu Kirche und Staat

Die 7. Seggauer Gespräche zu Kirche und Staat waren in diesem Jahr, in dem man besonders der Gründung unserer Republik...

Hier können Sie mehr lesen

Rückkehr nach Sabbatjahr

Am 4. April 2018 kehrte unsere Mitschwester Sr. M. Clara Berger von Ihrem Sendungsauftrag in die Aachener Gemeinschaft der Elisabethinen...

Hier können Sie mehr lesen

Besuch des Universitätslehrgangs Anästhesiepflege

25 Teilnehmer/innen des Universitätslehrgangs Anästhesiepflege waren am 29. März 2018 zu Gast in unserem Krankenhaus um sich praxisnah Spezialwissen zum...

Hier können Sie mehr lesen

Ordensspital als Beispiel für Resilienz

Inspiration aus dem Ursprung als Motor für die Zukunftsfähigkeit Direktor Dr. Christian Lagger, MBA sprach in seinem Vortrag beim Besuch...

Hier können Sie mehr lesen

Besuch des 3. Ausbildungsjahres der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Graz

Jeweils 100 SchülerInnen des 3. Ausbildungsjahres der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Graz waren am Freitag dem 2. Februar sowie am Freitag,...

Hier können Sie mehr lesen

3. Grazer Laparoskopie Grundkurs

Um jungen Chirurginnen und Chirurgen den Einstieg in die laparoskopische Chirurgie zu erleichtern, fand im Oktober 2017 drei Tage lang...

Hier können Sie mehr lesen

Ausgezeichnete Versorgung von Schwerhörigen und Gehörlosen

Für die interdisziplinäre Betreuung von schwerhörigen und gehörlosen Menschen wurde dem Ordenskrankenhaus der Elisabethinen Graz der „Integri-Preis“ in der Kategorie...

Hier können Sie mehr lesen

Aktuelle Medienberichte

Die Salzburger Nachrichten und die Grazetta berichteten in den letzten Wochen über das VinziDorf-Hospiz der Elisabethinen. Auch in Deutschland stößt...

Hier können Sie mehr lesen

Spenden für das VinziDorf-Hospiz

Das erste Hospiz für obdachlose Menschen berührt. Deshalb organisieren immer wieder Einzelpersonen und Unternehmen Spendensammlungen, um das einzigartige Projekt zu...

Hier können Sie mehr lesen

Interview im Ries Kurier

Der Ries Kurier, eine Bezirkszeitung der Grazer Volkspartei, hat Diakon Franz Wallner zum VinziDorf-Hospiz interviewt. Wallner ist ehrenamtlicher Seelsorger im...

Hier können Sie mehr lesen

Vorträge auf der National HPH conference in Prag

Im Rahmen der WHO-Veranstaltung am 19. und 20. Oktober 2017 konnten die Elisabethinen durch die beiden Vorträge „Integrating Worksite Health Promotion...

Hier können Sie mehr lesen

Wir sind internationaler Preisträger

Die Jury des internationalen KlinikAwards hat in Berlin das VinziDorf-Hospiz – eine Herzenssache der Elisabethinen mit dem Goldenen Sonderpreis der...

Hier können Sie mehr lesen

Konzerte zugunsten des VinziDorf-Hospiz

Beim VINZI ROCK im Pfarrheim der Pfarre St. Leonhard spielten am 12. August 2017 internationale Musiker Rock, Blues und Country zugunsten...

Hier können Sie mehr lesen

Vinzi-Rock: Musikfestival für VinziDorf & VinziDorf-Hospiz

Vinzi Rock: Musikfestival am 12. August

Alkoholkranken Männern ohne Obdach bietet das VinziDorf eine neue Heimat. Obdachlose Menschen, die sterbenskrank sind, können ihr Leben im VinziDorf-Hospiz vollenden....

Hier können Sie mehr lesen

Am 28. Juli findet das Konzert "Im Herzen des Landes" statt.

Benefizkonzert des Kammermusikfestivals

Im Herzen des Landes – nämlich im Rittersaal im Grazer Landhaus – eröffnet das Kammermusikfestival den heurigen Konzertsommer. Die Einnahmen...

Hier können Sie mehr lesen

Benefizkonzert in Pfarre St. Leonhard

Fast € 2.000 Spende durch Benefizkonzert der Pfarre St. Leonhard

Eine engagierte Gruppe der Pfarre St. Leonhard veranstaltete am 7. April ein Benefizkonzert zugunsten des VinziDorf-Hospizes – eine Herzenssache der...

Hier können Sie mehr lesen

Medienberichte über die Eröffnung

Die Eröffnung des ersten Hospizes für obdachlose Menschen hat ein großes Medienecho hervorgerufen. “Steiermark heute” berichtete im Meldungsblock am 5....

Hier können Sie mehr lesen

Eröffnungsfeier: VinziDorf-Hospiz ist „Zeichen der Menschlichkeit und Herzenswärme“

Mit dem VinziDorf-Hospiz – eine Herzenssache der Elisabethinen wurde am 5. April 2017 in Graz das erste Hospiz für obdachlose...

Hier können Sie mehr lesen

Das VinziDorf-Hospiz, Außenansicht

Anton Paar GmbH finanziert Bau des VinziDorf-Hospizes

Mit dem VinziDorf-Hospiz eröffnet am 5. April 2017 das erste Hospiz für obdachlose Menschen in Österreich. Sponsor für den Bau...

Hier können Sie mehr lesen

Wer betreibt das VinziDorf-Hospiz

Die Elisabethinen kümmern sich seit 1690 um Arme und Kranke in Graz. Ihrem Leitsatz “Schau hin und handle” werden die...

Hier können Sie mehr lesen

Das Wohnzimmer im VinziDorf-Hospiz

Was ist das VinziDorf-Hospiz

Obdachlose Menschen können im VinziDorf-Hospiz ihre letzte Lebensphase verbringen – mit bester medizinischer und pflegerischer Betreuung und mit Kontakt zu...

Hier können Sie mehr lesen

Notfallmanagement als Teamaufgabe erfordert Training

Am Wochenende von 4. bis 5. Februar 2016 fand im Seminarhotel Novapark in Graz ein Advanced Life Support Provider Kurs...

Hier können Sie mehr lesen

Wir schätzen das menschliche Leben in jeder Form

Dabei ist uns die heilige Elisabeth Vorbild, weil sie das Leben mit Freude als Geschenk angenommen hat.

Wir achten auf die individuellen Bedürfnisse der PatientInnen

Dabei ist uns die heilige Elisabeth Vorbild, weil sie die Bedürfnisse und Not ihrer Mitmenschen erkannt hat.

Wir haben das Wirken der hl. Elisabeth vor Augen

Die hl. Elisabeth hat ihr Tun aus christlicher Nächstenliebe und im Vertrauen auf Gottes Beistand am Wohl der Mitmenschen orientiert.

Wir nehmen die Menschen wertschätzend und gastfreundlich auf

Die hl. Elisabeth ist uns darin Vorbild, wie sie Kranke in ihr Haus aufgenommen und dort gepflegt hat.

Übersicht

Ambulanzen_Zuschnitt

Mehr erfahren

Die Ambulanz für die Fachbereiche Innere Medizin, Chirurgie und HNO ist im Erdgeschoss untergebracht, die Schmerzambulanz im 1. Obergeschoss.

Ultraschall

Mehr erfahren

Wir versorgen Sie in den Fachbereichen Innere Medizin, Chirurgie, HNO, Anästhesie und betreiben ein Institut für Radiologie.

Station_2A

Mehr erfahren

Für Ihren stationären Aufenthalt werden Sie auf einer unserer acht Bettenstationen aufgenommen und umfassend betreut.

Dienste_Zuschnitt

Mehr erfahren

Ergänzend zu Medizin und Pflege sind weitere Dienste im Krankenhaus bemüht, Sie ganzheitlich zu versorgen und zu unterstützen.