Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Patientenempfang (Portier)/Patientenaufnahme mit einem Beschäftigungsausmaß von 87,5%, 35 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung der Patientenadministration im Sinne von Aufnahme und Entlassung
  • Telefonvermittlung
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Krankenhäusern, zuweisenden Ärzten und Patienten
  • Auskünfte für PatientInnen und BesucherInnen
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit

Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAS/HAK, HBLA, touristische Ausbildung)
  • Berufserfahrung im Rezeptionsbereich eines Hotels, einer Kuranstalt oder einer Gesundheitseinrichtung
  • hohe Motivation, Serviceorientierung und herzlicher, verständnisvoller Umgang mit PatientInnen und BesucherInnen
  • Flexibilität, Organisationsgeschick und rasche Auffassungsgabe
  • Eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • Wir erwarten von BewerberInnen eine den Werten eines Ordensspitals angemessene Einstellung

Das bieten wir Ihnen:

  • Dienstantritt ab sofort. Die Stelle ist vorerst als Krankenstandvertretung befristet bis voraussichtlich 31.12.20. Mit der Möglichkeit einer Verlängerung bzw. einer Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis.
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem multiprofessionellen Team.
  • Monatliches Mindestentgelt von EUR € 1.770,04 bei einem Beschäftigungsausmaß von 87,5% – mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechenden lt. KV anrechenbaren Vordienstzeiten.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31. Mai 2020 an Frau Wolfgruber-Fröhwein und Frau Pucher Sigrid Sekretärin des Verwaltungsdirektors: eva.wolfgruber-froehwein@elisabethinen.at und sigrid.pucher@elisabethinen.at

oder auf dem Postweg:
Krankenhaus der Elisabethinen GmbH Graz
Sigrid Pucher
Elisabethinergasse 14
8020 Graz