Skip to content
ELE_Gesundheit_v1

Netzwerk “Who Cares?” Jahresbericht 2018

Engagement, Vernetzung und Wissen für Gesundheit besonders im Alter werden für die Vitalität unserer Gesellschaft immer wichtiger.

Seit dem vergangenen Jahr beteiligt sich das Krankenhaus der Elisabethinen an der interdisziplinären und gesellschaftsorientierten Initiative „Who Cares? – Alter(n) und Pflege neu denken“ an der Universität Graz. Mit dieser im Wirkfeld „lernen&leben“ verorteten Kooperation möchten wir einen Beitrag zu Forschung und Vernetzung in Hinblick auf einen zunehmenden Schwerpunkt unseres Hauses leisten.

Der Jahresbericht 2018 von “Who Cares” ist nunmehr online und kann hier abgerufen werden: Link zum Jahresbericht. Weitere Details zum Projekt sind unter www.ageandcaregraz.net und unter folgender Broschüre zu finden: Download Broschüre.

 

Am 4. Dezember 2018 besuchte das Netzwerk mit seinem ersten Wissensraumtreffen zum Thema “Alltag Pflege” die Elisabethinen.

 

Foto: Krankenhaus der Elisabethinen

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Scroll To Top