Neuigkeiten

Neuigkeiten

aus dem Konvent der Elisabethinen

Aus dem Ordensleben

Symposium der Elisabethinen in Österreich

Kaleidoskop Leben Wie uns der Fokus auf das Wesentliche beflügelt. Unter diesem Leitwort fand am Donnerstag, 15. April 2021 das Online-Symposium der Elisabethinen in Österreich mit Referaten von EU-Jugendbotschafter Ali...

Mehr lesen...

Segnung unseres Standortes in Eggenberg

Der Gründonnerstag, 1. April war für unser Elisabethinen in diesem Jahr ein mehrfacher Grund zur Freude. Drei Tage vor dem Osterfest konnte unser gemeinnütziges Akutkrankenhaus rund 150 neue engagierte Mitarbeiterinnen...

Mehr lesen...

Symposium der Elisabethinen in Österreich

Kaleidoskop Leben Wie uns der Fokus auf das Wesentliche beflügelt. Bestimmt erinnern Sie sich an Ihren letzten Blick durch ein Kaleidoskop. An dieses bunte, symmetrische, fast berauschende Bild in dem...

Mehr lesen...

Magazin über künftiges Leistungsspektrum

Mit 1. April 2021 dürfen wir Elisabethinen einen zweiten Krankenhausstandort in Graz-Eggenberg übernehmen. Dadurch erweitert sich unser Leistungsspektrum um die Abteilung für Neurologie, die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie sowie...

Mehr lesen...

Das war unser Jahr 2020

2020 war ein wohl einzigartiges Jahr. Die Corona-Pandemie brachte in unserem gemeinnützigen Akutkrankenhaus viele Veränderungen und Herausforderungen mit sich. Entsprechend dem elisabethinischen Leitwort „Not sehen und handeln“ engagieren wir uns...

Mehr lesen...

Fastenimpulse der Hospizpat/innen

Die Fastenzeit ist eine Zeit der Stille, der Selbstreflexion und des Nachdenkens über tiefgründige Themen im Horizont von Gott und Menschen. Dies nahmen wir Elisabethinen als Anlass, Hospizpatinnen und -paten...

Mehr lesen...

Welttag der Kranken 2021

Mit einem großen und herzlichen Danke und “Vergelt’s Gott” für ihren herausragenden Dienst besonders in den vergangenen Monaten konnte das Team Elisabeth unseren Mitarbeitenden zum heurigen “Welttag der Kranken” eine...

Mehr lesen...

Aschermittwoch: Seelsorge in Pandemie-Zeiten

Der heutige Aschermittwoch erinnert uns daran, dass Freude und Einkehr, Hoffnung und Zweifel im Leben und im Glauben immer neu verbunden sind. Diese Polarität prägt besonders auch die Fastenzeit und...

Mehr lesen...

Jerusalema-Tanz zum Rosenmontag

Mit einem “Jerusalema” und mit der Rose, dem Symbol der heiligen Elisabeth, möchten Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die besonders in der aktuellen Situation Herausragendes leisten, am heutigen Rosenmontag, 15.02.2021,...

Mehr lesen...

Kooperation als Zukunftsprogramm

Die Ordensgemeinschaften in Österreich tragen vor allem im Bildungs- und Gesundheitsbereich Wesentliches zu einer bunten, vitalen und humanen Gesellschaft bei. Viele Gemeinschaften stehen in diesem Zusammenhang vor der Frage, wie...

Mehr lesen...