Skip to content
ELE_Gesundheit_v1

Personalist/in

Im Krankenhaus der Elisabethinen sind rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedensten Berufsgruppen beschäftigt. Als Lehrkrankenhaus der Med.-Universität Graz werden zusätzlich laufend SchülerInnen, FamulantInnen und PraktikantInnen aufgenommen.

Die Personalabteilung sucht zum sofortigen Eintritt eine/n qualifizierten Mitarbeiter/In mit einem Beschäftigungsausmaß von 75%.

Anforderungsprofil

  • Ausbildung in der Lohnverrechnung vorausgesetzt
  • Einschlägige Praxiszeiten bevorzugt

Persönliche und soziale Anforderungen

  • Ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse
  • Diskretion
  • Gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit, hohes Engagement und Teamfähigkeit
  • Gute Umgangsformen und repräsentatives Auftreten
  • Ergebnis- und lösungsorientierte Denkweise

Das monatliche Mindestgehalt für diese Verwendung beträgt derzeit
EUR 1.587,23 brutto für 75% Beschäftigungsausmaß (14 x jährlich/ohne Zulagen) und kann sich durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vordienstzeiten sowie sonstige, mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltsbestandteile erhöhen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis Freitag, 25. Oktober 2019, an die Leiterin der Personalabteilung:
Christiane Kuwal
Krankenhaus der Elisabethinen GmbH
Elisabethinergasse 14
8020 Graz
christiane.kuwal@elisabethinen.at

Scroll To Top