Das Krankenhaus der Elisabethinen vergibt ab 1. Februar 2021 eine Vollzeitstelle für eine/n Radiologietechnologin/Radiologietechnologen.

Ihre Kompetenzen:

  • einen erfolgreichen Abschluss einer RT-Akademie oder eines FH-Bachelor Studiengangs Radiologietechnologie
  • Durchführung aller Tätigkeiten mit einem hohen Mass an Selbstständigkeit und Organisationstalent
  • Genauigkeit, Flexibilität, hohe Patientenorientierung und Teamfähigkeit
  • Rufbereitschaft während der Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen
  • eine den Werten eines Ordensspitals angemessene Einstellung

Hauptaufgaben:

Eigenverantwortliche Durchführung von allen gängigen Modalitäten

  • Röntgen und Durchleuchtung
  • interventionelle Radiologie
  • Mammographie und Stereotaxie
  • Schnittbildgebung im CT
  • PACS – Systembedienung sowie andere fachspezifische EDV-Systeme
  • IDEXA Untersuchungen

Wir bieten Ihnen:

  • sorgfältige Einarbeitung und Integration in ein engagiertes Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung

Das monatliche Bruttogehalt beträgt 2.711,20 Euro (bei BA 100% inkl. Gefahrenzulage) mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechenden lt.  KV anrechenbaren Vordienstzeiten.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Krankenhaus der Elisabethinen GmbH
z.H. Leitende RT Sabine Klimisch
Elisabethinergasse 14
8020 Graz
sabine.klimisch@elisabethinen.at