Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in als Stationssekretär/in. Es handelt sich um eine Teilzeitanstellung für 20 Wochenstunden mit der Möglichkeit zur Aufstockung auf 30 Wochenstunden.

Anforderungen:

  • sehr gute Rechtschreib- und Maschinschreibkenntnisse
  • logisches Denken
  • team- und lernfähig
  • höfliche und respektvolle Umgangsformen
  • Freude am Arbeiten
  • Genauigkeit
  • Flexibilität
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise und Verlässlichkeit

Tätigkeitsbereich:

  • Schreiben von Befunden
  • Elektronische und manuelle Archivierung
  • Erledigung der Post (Posteingang und Postausgang)
  • Erledigung von Versicherungen
  • Protokollführung
  • Telefonate

Wir erwarten uns von den Bewerber/innen eine den Werten eines Ordensspitals angemessene Einstellung.

Das monatliche Mindestentgelt beträgt bei Vollzeitbeschäftigung EUR 1.906,– brutto – mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechenden lt. KV anrechenbaren Vordienstzeiten.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 07.08.2020 an Frau Pucher Sigrid, Sekretärin des Verwaltungsdirektors: sigrid.pucher@elisabethinen.at.

oder auf dem Postweg:

Krankenhaus der Elisabethinen GmbH Graz
Sekretariat des Verwaltungsdirektors
Pucher Sigrid
Elisabethinergasse 14
8020 Graz