Im April 2021 haben die Elisabethinen die Abteilungen für Neurologie sowie Psychiatrie und Psychotherapie verbunden für den Versorgungsauftrag für Alterspsychiatrie im Großraum Graz übernommen.  Die Abteilungen werden am neuen, zweiten elisabethinischen Krankenhausstandort in der Bergstraße 27, 8020 Graz geführt.

Was sind Ihre Aufgaben:

  • neurologische Pflege und Betreuung unserer PatientInnen

Sie haben:

  • Ausbildung zur Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. -pflegerin
  • Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement
  • Flexibilität
  • Soziale Kompetenzen und empathische Grundhaltung
  • Bereitschaft Neues zu lernen

Wir bieten:

  • ein gutes Betriebsklima,
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten als Beitrag zur Qualitätssicherungintensive Förderung der persönlichen und beruflichen Fort- und Weiterbildung,
  • geregelte Arbeitszeiten – flexible Dienstzeitmodelle,
  • ein interessantes und interdisziplinäres Aufgabengebiet in einem multiprofessionellen Team,
  • Jobrotation
  • In-House Schulung Pflege
  • Praxisanleitung / Einschulungskonzept
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Staatlich zertifizierter familienfreundlicher Betrieb
  • Supervision / Coaching
  • ILS Training
  • Teilnahme an ARGEN

Wir erwarten von Ihnen eine der Mitwirkung in einem Ordensspital angemessene Einstellung.

Monatliches Entgelt (bei Beschäftigungsausmaß 100%): EUR € 2.544,60 brutto – mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechenden lt. KV anrechenbaren Vordienstzeiten.

Für Fragen steht Ihnen Frau Pflegedirektorin Christine Kienreich, MSc unter 0316/7063-6165 bzw. gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an christine.kienreich@elisabethinen.at oder auf dem Postweg: Krankenhaus der Elisabethinen GmbH Graz, Pflegedirektion, Elisabethinergasse 14, 8020 Graz.