Wir suchen ab sofort eine/n Diätolog/in in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Was sind Ihre Aufgaben:

  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Durchführen diätologischer Beratungen und Therapien
  • Einzelgespräche, Gruppenschulungen, Angehörigengespräche
  • Durchführung & Interpretation von BIA-Messungen
  • Verpflegungsmanagement: Speisenanforderungssystem, Erstellen von individuellen Ernährungstherapieplänen, Kommunikation Küche
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Sie haben:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Diätologen/-in
  • Bachelor of Science in Health Studies
  • Eintragung ins Gesundheitsberufsregister
  • Motivation zur Mitarbeit in einem engagierten, innovativen Team
  • Begeisterung neue Bereiche aktiv nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Standards mitaufzubauen
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement
  • Belastbarkeit
  • Hohe soziale Kompetenz und Empathie
  • Freude am Beruf

Wir bieten:

  • Ein angenehmes, kollegiales Teamklima
  • Interessante Aufgabengebiete mit innovativen Zugängen in einem multiprofessionellen Team
  • Zukunftsorientiertes Akutkrankenhaus mit idealem Fächermix aus Innerer Medizin mit AGR, Palliativ- und Intensivmedizin, Psychiatrie, Neurologie und Schmerz
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten als Beitrag zur Qualitätssicherung, intensive Förderung der persönlichen und beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Staatlich zertifizierter familienfreundlicher Betrieb

Wir erwarten von unseren Bewerber/innen eine der Haltungen von Ordensspitälern angemessene Einstellung. Das monatliche Mindestgehalt beträgt brutto € 2.515,2,- (BA von 100%, ohne Zulage).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31. Oktober 2022 an: Krankenhaus der Elisabethinen, Fink Anneliese, Elisabethinergasse 14, A-8020 Graz, Mail: anneliese.fink@elisabethinen.at