Für das Medizinische Sekretariat der Krankenhaus der Elisabethinen GmbH am Standort Elisabethinergasse werden ab sofort zwei Stellen als Stationssekretär/in für die Abteilungen Innere Medizin und Chirurgie in Teilzeitanstellung/30 Wochenstunden vergeben.

Voraussetzungen:

  • sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • gutes und sicheres Beherrschen des 10-Finger-Systems/Maschinschreibkenntnisse
  • große Freude und Begeisterung für eigenständiges und selbständiges Arbeiten
  • hohes Maß an Genauigkeit, Verlässlichkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Diskretion
  • höfliche und respektvolle Umgangsformen

Tätigkeitsbereiche:

  • Unterstützung bei organisatorischen Tätigkeiten und Abläufen für die Ärzte- und Pflegschaft
  • Schreiben von Befunden und medizinischen Berichten
  • elektronische und manuelle Archivierung von medizinischen Unterlagen
  • Entgegennehmen von Telefonaten und Terminorganisation
  • Krankenstands- und Urlaubsvertretung der anderen Kolleginnen der Stationssekretariate

Wir erwarten uns von den Bewerber/innen eine den Werten unseres Ordenskrankenhauses der Elisabethinen angemessene Haltung und Einstellung.

Die Dienstzeiten sind von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr festgelegt, können jedoch bei Bedarf im gegenseitigen Einvernehmen leicht geändert werden. Das monatliche Grundgehalt inkl. Zulagen beträgt bei einem Beschäftigungsausmaß von 75% Euro 1.489,02 brutto mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechenden lt. KV anrechenbaren Vordienstzeiten.

Ihre schriftliche Bewerbung mit dem richten Sie bitte bis 22.10.2021 an Frau Wolfgruber-Fröhwein Eva unter der E-Mail-Adresse: eva.wolfgruber-froehwein@elisabethinen.at

oder auf dem Postweg an:
Krankenhaus der Elisabethinen GmbH Graz
Assistenz des Verwaltungsdirektors
Eva Wolfgruber-Fröhwein
Elisabethinergasse 14
8020 Graz

Graz, am 08.10.2021