Mit Freude und Dankbarkeit können wir mitteilen, dass das Grazer Krankenhaus der Elisabethinen bis einschließlich 2024 weiterhin ordentliches Mitglied im Österreichischen und im Internationalen Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen ist. Ein großer und herzlicher Dank an Frau Mag. Michaela Drexel für ihr umfassenden Engagement in diesem Bereich, die besonders auch als stv. Präsidentin des ONGKG-Vorstands…

Weiterlesen

03.-04. Oktober 2022, Hybridveranstaltung, Billrothhaus, Frankgasse 8, 1090 Wien 26. Österreichische Konferenz Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung finden Sie hier

Weiterlesen

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist ein wesentliches Element elisabethinischer Kultur. Beim „Gesundheitstag“ am 21. April 2022 an unserem Krankenhausstandort II in Eggenberg konnten sich unsere Mitarbeiter/innen bei verschiedenen Informationsständen über aktuelle Themen der Gesundheitsförderung informieren. Erstmalig in Österreich konnte besonders auch mit dem „begehbaren Gehirn“ Wissenstransfer und Bewusstseinsbildung gefördert werden. Weitere Informationen finden Sie hier:https://www.elisabethinen.at/organisationskultur/

Weiterlesen

Zur Vernetzung und für den Wissensaustausch ist das Krankenhaus der Elisabethinen Graz seit 2018 Mitglied des ONGKG – Österreichisches Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen. Am 11. November 2021 findet erstmals die 25. Konferenz als virtuelle Veranstaltung zum Thema „Gewalt in Gesundheitseinrichtungen: Prävention und Deeskalation als Gesundheitsförderung“ statt. Gastgeber der Konferenz ist der Wiener Gesundheitsverbund, Hauptveranstalter das Österreichische Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen…

Weiterlesen

Die Elisabethinen Graz dürfen sich über das begehrte BGF-Gütesiegel freuen. Am 4. März 2020 nahmen die Elisabethinen Graz das begehrte BGF-Gütesiegel neben 34 anderen steirischen Betrieben entgegen. Das Gütesiegel ist die höchste Auszeichnung für Betriebliche Gesundheitsförderung in Österreich und wird vom Österreichischen Netzwerk BGF (Servicestelle bei der Österreichischen Gesundheitskasse ÖGK Steiermark), dem Fonds Gesundes Österreich…

Weiterlesen

Das Österreichische Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen (ONGKG) hat das BGF-Projekt “Eligesund” mit dem ersten Platz bei seinem Preisausschreiben 2019 gewürdigt. Fachexperten haben das Projekt aus zahlreichen Einreichungen ausgewählt. Die Auszeichnung wurde auf der 24. ONGKG-Konferenz verkündet, die von 14. bis 15. November 2019 in Bad Gleichenberg stattfand. Präsentation in Seoul Als ausgezeichnetes Projekt wird…

Weiterlesen

Aus dem Krankenhaus der Elisabethinen wurde Mag.a Michaela Drexel, MAS, zu einer der ersten MINI MED BotschafterInnen ausgebildet. Die MINI MED BotschafterInnen haben den Auftrag, in ihren jeweiligen Organisationen Projekte zur Förderung der Gesundheitskompetenz umzusetzen. Gesundheitskompetenz bedeutet, Informationen zur Gesundheit zu finden, zu verstehen, zu beurteilen und anzuwenden, um daraus Entscheidungen abzuleiten. „Fehlt die Information…

Weiterlesen

Im Newsletter der Wiener Allianz für Gesundheitsförderung in Gesundheitseinrichtungen wird über die Betriebliche Gesundheitsförderung im Krankenhaus der Elisabethinen berichtet. Darin beschreibt die Verantwortliche für BGF, Frau Mag. Michaela Drexel, wie das Krankenhaus der Elisabethinen die Evaluierung der psychischen Fehlbelastungen ressourcenschonend umgesetzt hat, wie die Mitarbeitenden in die Gestaltung der BGF-Maßnahmen eingebunden wurden und wie die…

Weiterlesen

Zur Vernetzung und für den Wissensaustausch ist das Krankenhaus der Elisabethinen Graz Mitglied des ONGKG – Österreichisches Netzwerk Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen. Im Rahmen der 23. Österreichischen Konferenz Gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen wurde dem Krankenhaus der Elisabethinen erneut die Urkunde zur ordentlichen Mitgliedschaft überreicht, da erfolgreich Projekte im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung umgesetzt und evaluiert…

Weiterlesen