Mit einem großen und herzlichen Danke und “Vergelt’s Gott” für ihren herausragenden Dienst besonders in den vergangenen Monaten konnte das Team Elisabeth unseren Mitarbeitenden zum heurigen “Welttag der Kranken” eine kleine Stärkung für Leib und Seele überreichen.

Wir freuen uns sehr, dass wir an diesem kirchlichen Impulstag heuer erstmals auch die Mitarbeitenden am Standort in Eggenberg einbeziehen konnten, den wir am 1. April 2021 von den Barmherzigen Brüdern übernehmen dürfen.

Dr. Dsubanko und Sr. Laurentia – Gruß der Elisabethinen am Welttag der Kranken, 11.02.2021, am künftigen Standort II | Eggenberg